12 Dinge, die man dem jüngsten Kind nicht sagen sollte, wenn seine Geschwister gehen

Hier eine einfache, sachliche Liste von 12 Dingen, die Sie Ihrem Jüngsten nicht sagen sollten, wenn die anderen Geschwister aufs College gegangen sind.

Ich war das dritte und jüngste Kind, das zu Hause gelassen wurde, als meine Geschwister aufs College gingen. Das Baby der Familie zu sein, hatte seine Vor- und Nachteile. Ich werde nie den Moment vergessen, in dem mir klar wurde, dass meine Schwester es bedeutete, ihr Zuhause zu verlassen ließ mich zu Hause bei Mama und Papa . Ich weiß, dass wir alle tolle Eltern sind, aber je älter unsere Kinder werden, desto weniger Zeit wollen sie mit uns verbringen. Verrückt, oder? Eigentlich ist es normal!

Bald, es wird Zeit für meine zweite Tochter, den Stall zu fliegen und hochschweifen es aus unserem Haus. Neulich, während ihrer Abschlussfeier, sah ich meinen Jüngsten, meinen Sohn, an und dachte: Es wird toll, die Aufmerksamkeit von Mama und Papa ganz für sich zu haben. Außerdem wird es Mist sein, die Aufmerksamkeit von Mama und Papa nur für sich zu haben.



Was man einem jüngsten Kind nicht sagen sollte

Wenn sich die Dinge ändern, geraten die Waagen ins Wanken und wir müssen herumzappeln und uns winden, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Wenn wir nur noch ein Kind zu Hause haben, fühlt es sich seltsam an, anders. Die Wahrheit ist, viele von uns sind müde. Wir alle denken darüber nach, wie es sein wird, ein wirklich leeres Nest zu haben, aber wir können es nicht überstürzen. Unsere jüngsten Kinder verdienen die gleiche Aufmerksamkeit, Liebe und Mitgefühl, die unseren anderen Kindern zuteil wurden.

Wenn unser letztes Kind das einzige ist, das noch zu Hause ist , wir können uns über all die harten Worte, die wir als Eltern gemacht haben, gut fühlen. Wir können etwas leichter atmen, aber es ist noch nicht an der Zeit, einen Wutausbruch zu werfen. Hier eine einfache, sachliche Liste, was Sie Ihrem Jüngsten nicht sagen sollten, wenn die anderen aufs College gegangen sind.

1. Es macht dir nichts aus, wenn ich binge-watche Verrückte Ex-Freundin und 48 Stunden im Bett bleiben, oder?

Zeit für mich – wir alle wollen sie, brauchen sie, lieben sie. Die Jüngsten zu Hause zu haben, ist mir keine Zeit. Er braucht immer noch deine Aufmerksamkeit. Sie braucht immer noch dein Interesse. Schon bald wirst du alle Zeit für mich auf der Welt haben und dich liebevoll an all die Zeit erinnern, die wir verbracht haben. Wünsch dir nicht, dass sich das Leben schneller bewegt, als es bereits tut.

2. Willst du jetzt ein Haustier, weil du einsam bist?

Nicht projizieren. Vielleicht mag es Ihr Jüngster, das einzige Kind zu Hause zu sein. Vielleicht nicht. Vielleicht bist du es, der einsam ist. Haustiere sind eine große Verpflichtung. Manchmal hilft ein großes Geschrei und eine Wanne Ben and Jerry’s, wenn ältere Geschwister das Haus verlassen.

3. Danke, dass du so ruhig bist, ich habe vergessen, wie das in unserem Haus war.

Wenn es zu leise ist, finden Sie heraus, was los ist. Es mag sich zwar friedlich anfühlen, aber gehen Sie nicht davon aus, dass es eine gute Sache ist. Sogar ein Kind sollte ein gewisses Maß an Lärm machen. Teenager sollen laut sein – und chaotisch.

4. Du solltest besser deine Noten halten, wenn du wie deine Schwestern auf ein gutes College gehen willst.

Alle Kinder sind unterschiedlich. Alle verdienen ihren eigenen Weg, College-Prozess und die Wahl, was nach dem Abschluss als nächstes kommt. Das Jüngste zu sein, kann einem Kind das Gefühl geben, immer in die Fußstapfen seiner älteren Geschwister zu treten. Lassen Sie sie auf unterschiedliche Weise wissen, dass sie ihre eigene Person sind und geschätzt werden.

5. Ich bin mir nicht sicher, ob zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Abschluss machen, noch Geld übrig ist, um aufs College zu gehen.

Manchmal kommt es zu Geldproblemen oder zum Verlust des Arbeitsplatzes. Finden Sie es heraus oder finden Sie einen Weg, es zum Laufen zu bringen. Werden Sie kreativ, und seien Sie ermutigend und optimistisch. Ihr Teenager wird Ihrer Führung folgen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

6. Schon wieder Pizza?

Mit nur einem Kind zu Hause kann es verlockend sein, weniger zu kochen oder vor dem Fernseher zu Abend zu essen. Es ist immer noch wichtig, gemeinsam zu essen und sich bei einem ausgewogenen Abendessen zu treffen.

7. Wir überlegen umzuziehen.

Wenn nur Ihr Jüngster zu Hause ist, sind Sie dem Margarita-Trinken in diesem Haus am Strand, von dem Sie all die Jahre geträumt haben, viel näher gekommen. Aber Kinder brauchen Stabilität. Während es manchmal notwendig ist, sich zu verkleinern, um das College zu finanzieren, kann ein Umzug ohne Grund für Ihre Jüngsten zu Hause schwierig gewesen sein. Zu viel Veränderung ist stressig. Warten Sie nach Möglichkeit, bis Sie leere Nester sind.

8. Lassen Sie uns eine Umfrage zu Ihrer neuen Ausgangssperre machen.

Warum es verlockend sein mag, die Zügel im Laufe der Zeit freizugeben, Kinder brauchen Regeln und sie brauchen Sie, um sie zu erstellen. Auch wenn es nur darum geht, sie zu brechen.

9. Schon wieder ACT/SAT?

Das Juniorjahr ist erschöpft . College-Bewerbungen und Aufnahmeprüfungen sind stressig. Während Sie dies schon früher getan haben und es mit Ihren anderen Kindern durchgemacht haben, hat Ihr Jüngster dies nicht getan. Er verdient Ihre volle Aufmerksamkeit und Unterstützung.

10. Du bist meine letzte Hoffnung auf ein College-Stipendium.

Es wäre so schön, wenn unsere Kinder ein College-Stipendium auf der Grundlage von Verdiensten oder Athletik erhalten würden. Wenn dies geschieht, ist es wunderbar. Unangemessenen Druck auf Ihre Jüngsten ausüben – nicht so sehr.

11. Am Auto ist kein Platz mehr für deinen College-Aufkleber.

Keine Erklärung erforderlich.

12. Du bist der Einzige, der zu Hause geblieben ist – jetzt kann ich dich mit meiner Aufmerksamkeit ertränken.

Führung, bedingungslose Liebe, Regeln sind ok. Schweben ist nicht. Es erstickt und kann Ressentiments und Agieren hervorrufen. Hobbys sind eine wunderbare Möglichkeit, sich mit etwas nur für dich zu beschäftigen.

Das Leben so normal wie möglich zu halten, ist das Beste, was wir für unsere Jüngsten zu Hause tun können. Bevor Sie es wissen, ist das Nest leer und Sie wünschen sich vielleicht, Sie könnten es noch einmal machen.

Verwandt:

Was passiert, nachdem Sie Ihr jüngstes Kind am College abgegeben haben

Verschwenden Sie Ihr Geld nicht mit diesen 17 frivolen Einkäufen in Schlafsälen

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern