13 körperpositive Instagram-Konten, mit denen sich Teenager großartig fühlen

Hier sind dreizehn Instagram-Konten, die körperpositive Botschaften und Akzeptanz verbreiten. Lassen Sie Ihren Teenager für einen Hauch frischer Luft in einige dieser besten Selbstliebe-Accounts schauen.

Wie bei vielen Dingen, die die Aufmerksamkeit unserer Teenager fesseln, können wir Eltern dazu neigen, uns auf das Negative zu konzentrieren – vielleicht aufgrund einer einzelnen Geschichte, die wir in den Nachrichten hören – und dann schnell verallgemeinern, dass die Gesamtheit dieser Sache schlecht ist. Alle Diese Videospiele sind gewalttätig oder Alles auf dieser Seite ist schrecklich!

Instagram ist ein perfektes Beispiel. Es ist eines der meistgenutzten Social-Media-Netzwerke für Teenager weil es so visuell und einfach zu bedienen ist. Mit dem Zusatz der Geschichten-Funktion , ist es bei Teenagern und jungen Erwachsenen noch beliebter geworden.



Aber einige Eltern machen sich vielleicht Sorgen, dass Instagram ein Universum aus Bilderbuch-Accounts ist, die Teenager dazu bringen können, sich schlecht über sich selbst zu fühlen und sie in Bedrängnis zu bringen, weil sie nicht genug Likes bekommen. Teenager selbst geben zu, dass sie Stunden damit verbringen, Hunderte von Bildern zu machen, um genau das richtige zu produzieren, in genau dem perfekten Licht, aus genau dem richtigen Winkel, um eines Insta-Posts würdig zu sein.

Wir gehen davon aus, dass sie alle wie Arianna Grande oder Kylie Jenner aussehen wollen (zwei der Top 10 der meistgefolgten Personen auf Instagram) und wir befürchten, dass unsere Töchter Das Selbstwertgefühl könnte darunter leiden weil sie denken, dass sie kein makelloses Haar, keine geschwungenen Augenbrauen oder pralle, schmollende Lippen haben.

Und wer Ja wirklich kann tanzen wie Beyoncé oder Ball wie Ronaldo? Oder sich diese Gucci-Turnschuhe leisten? Wird das Folgen von Prominenten und streng gefilterten Freunden nur zu mehr jugendlicher Angst und Unzufriedenheit mit ihrem eigenen Leben führen?

Wussten Sie, dass es auch viele Instagram-Accounts gibt, die Body-Positive-Botschaften und Akzeptanz verbreiten? Lassen Sie Ihren Teenager für einen Hauch frischer Luft in diese 13 Selbstliebe-Accounts schauen:

Das Selbstliebe-Projekt (@theselfloveproject)

So inspiriert! #yeswecan #womensmarch von @anne_parker

Ein Beitrag geteilt von Das Selbstliebe-Projekt (@theselfloveproject) am 22. Januar 2017 um 8:12 Uhr PST

Dieses Konto, das von einer gleichnamigen gemeinnützigen Organisation betrieben wird, befähigt junge Frauen, sich selbst zu lieben, zu vertrauen und zu pflegen. Es ist voll von beruhigenden Bildern und wunderbar einfachen Zitaten wie „Vertraue dem Timing deines Lebens“.

Bodyposipanda (@bodyposipanda)

@ all die Unternehmen, die sich immer noch in meine E-Mails einschleichen und versuchen, mir von ihren wundersamen [sprich: Bullshit] Cellulite-Reduktionsbehandlungen zu erzählen – erinnern mich noch einmal daran, warum ich jemals einen Teil von mir loswerden möchte, der in der Sonne so herrlich aussieht? ¿ Lass diese Oberschenkelkonstellationen weiter leuchten, meine Lieben ✨ #CelluliteIsNotAFlawNeverHasBeenNeverWillBe #YouJustConvincedUsItWasToProfitFromOurInsecurities #NotBuyingIt Fotos von @johnsty89

Ein Beitrag geteilt von Megan Jayne Crabbe (@bodyposipanda) am 12. Mai 2018 um 11:27 Uhr PDT

Dieses Konto gehört Megan Jayne Crabbe, Autorin von Körperliche positive Kraft . Sie hat in der Vergangenheit gegen Magersucht gekämpft und kämpft jetzt gegen jede Form der körperlichen Marginalisierung oder Ausgrenzung.

Serena Williams (@serenawilliams)

Urlaub von @iamkhyriealleyne

Ein Beitrag geteilt von Serena Williams (@serenawilliams) am 29. März 2017 um 6:45 Uhr PDT

Die größte Tennisspielerin aller Zeiten, die ihre Stärke und Fähigkeiten auf und neben dem Platz ungeniert feiert. Ich liebe dieses besondere Zitat von ihr: Ich bin, wer ich bin. Ich liebe, wer ich bin.

Harnaam Kaur (@harnaamkaur)

Als selbstgemachte, starke, ermächtigte, Turban- und bärtige, facettenreiche farbige Frau. ICH BIN STOLZ AUF ALLE MEINE LEISTUNGEN! ❤ Ein Guinness-Weltrekordhalter zu werden, hat mein Leben verändert! Ich habe jetzt eine Akte für etwas, wofür ich gemobbt wurde. Ich bin die Jüngste Frau mit Vollbart! Für etwas, wofür ich einst gemobbt wurde, halte ich jetzt einen weltberühmten Rekord. Dies zeigt, dass Sie alles erreichen können, was Sie sich wünschen, wenn Sie authentisch und unverhohlen Sie selbst sind. Schäme dich nicht dafür, wer du bist und wie sich dein Körper formt. Die größte Liebesgeschichte, die man erzählen kann, ist die, in der man sich selbst am mitfühlendsten beschreibt. Wir alle haben Elemente und Eigenschaften in uns, die die Gesellschaft braucht, um lebendig zu sein. Dimme niemals dein Licht, du wirst gebraucht! Danke @guinnessworldrecords für deine Unterstützung! Schönen Internationalen Frauentag meine schönen Leute!

Ein Beitrag geteilt von Harnaam Kaur (@harnaamkaur) am 8. März 2018 um 14:53 Uhr PST

Harnaam Kaur ist ein britischer Body-Positive-Aktivist, der Inhalte veröffentlicht, um das Bewusstsein für Bodyshaming, Cyber-Mobbing, LGBTQIA+-Themen und psychische Erkrankungen zu schärfen. Sie arbeitet daran, Geschlechterstereotype in den Medien zu hinterfragen. Sie bezeichnet sich selbst als junge, schöne bärtige Frau.

Nicht pflanzlich (@nicht pflanzlich)

Vielen Dank an alle, die gestern an unserem ersten Supper Club teilgenommen haben ♥ #npbsupperclub

Ein Beitrag geteilt von NICHT PFLANZLICH (@notplantbased) am 4. März 2018 um 4:37 Uhr PST

Not Plant Based wird von den Journalistinnen Laura Dennison und Eve Simmons geleitet, die beide an früheren Essstörungen gelitten haben. Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, mit übermäßig restriktivem Essen aufzuhören, ihre Ängste in Bezug auf Essen zu verringern und der geistigen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen.

Mama Cax (@mamacaxx)

Sehe ich schon aus wie die Sonne #mamacax #summerwhereartthou [Bildbeschreibung: lächelndes Selfie einer schwarzen Frau mit großen Afro- und Pom-Pom-Ohrringen. Das Tragen eines gelben Hemdes, auf dem steht, dass es schön ist] _________________________________________

Ein Beitrag geteilt von Mama Cax (@mamacaxx) am 7. April 2018 um 6:28 Uhr PDT

Mama Cax ist eine Fürsprecherin, Rednerin und Model für Amputierte, die soziale Medien nutzt, um Bilder davon zu demontieren, wie Menschen mit Behinderungen sein oder aussehen sollten.

Meine Gesichtsgeschichte (@meingesichtsgeschichte)

Auf dem Blog gibt es eine neue Rezension zu diesem bösen Jungen, richtig, hiyaaaa! Link in Bio

Ein Beitrag geteilt von Zeit (@myfacestory) am 18. April 2018 um 9:39 Uhr PDT

Dieser Account wurde von Kali Kushner gestartet, einer jungen Frau, die uns alle daran erinnert, wie viele Menschen mit zystischer Akne zu kämpfen haben und wie sie in den sozialen Medien komplett weggeschnitten wird, was dazu führt, dass sich die Menschen für ihre Haut schämen. Sie spricht ehrlich über Medikamente und Ernährungsumstellungen, die für sie funktioniert haben und nicht funktioniert haben.

Notorisch Dapper (@notoriousdapper)

Ich trage ganz @DestinationXL, während ich schnell zu Fuß in die Innenstadt gehe, vorbeischaue und nach Hause gehe #XLStyle

Ein Beitrag geteilt von Kevin Davis (@notoriousdapper) am 17. April 2018 um 16:54 Uhr PDT

Kelvin Davis ist ein muskulöses Model, Autor und Aktivist, der einen Ort schafft, an dem Männer sich sicher fühlen können, wenn sie emotional über ihr Körperbild sprechen.

Das ist Jessica Torres (@thisisjessicatorres)

Die heutige Lewk #effyourbeautystandards #goldenconfidence #tcfstyle #celebratemystyle #psootd #ootd #plussize #hudabeauty #andigetdressed #plussizestyle #motd

Ein Beitrag geteilt von Jessica Torres (@thisisjessicatorres) am 25. April 2018 um 18:38 Uhr PDT

Jessica Torres ist eine in New York lebende Bloggerin im ecuadorianischen Stil, die Körperpositivität und ihre Liebe zu großartiger Mode ausstrahlt. Ihre super lustigen, kurzen Videos sind äußerst nachvollziehbar.

Any_Body.Co (@any_body.co)

Es gibt nichts Schöneres, als nach Hause zu kommen und einen WA-Sonnenuntergang zu erleben. Wo ist Ihr Zuhause!? #LoveAnyBODY

Ein Beitrag geteilt von Irgendjemand (@any.body_co) am 14. März 2018 um 5:07 Uhr PDT

Dieser Account, der den australischen Models Kate Wasley und Georgia Gibbs gehört, hebt Frauen aller Größen hervor und bietet inspirierende Botschaften wie diese: Vertrauen ist nicht „Sie werden mich mögen“ – Vertrauen ist „Mir geht es gut, wenn sie es nicht tun. '

Winnie Harlow (@winnieharlow)

Karma für dich wird sein, bei wem du am Ende bist✨

Ein Beitrag geteilt von ♔Winnie Harlow♔ (@winnieharlow) am 5. April 2018 um 9:08 Uhr PDT

Winnie Harlow, ein kanadisches Model und Aktivistin, hat eine ausgeprägte Form der Hautkrankheit Vitiligo und litt während ihrer Kindheit unter intensivem Mobbing.

Kurviges Mädchen Chic (@curvygirlchic)

Seltenes iPhone-Foto im Feed, aber ich liebe mein heutiges Outfit irgendwie, also musste ich es teilen! @eloquii T-Shirt mit @toastmeetsworld und fam, @loft Rock, @converse Sneakers und @chanelofficial Tasche! #xoq

Ein Beitrag geteilt von Allison Teng | Kurviges Mädchen Chic (@curvygirlchic) ​​am 6. Mai 2018 um 15:55 Uhr PDT

Allison Teng ist eine Modebloggerin in Übergröße aus Südkalifornien, die ihre Liebe zu Schönheit, Essen, Mode und Reisen teilt.

Wenn ein Teenager bereit ist, an all den Kardashian- und Hadid-Schwestern mit ihrer Airbrush-Perfektion vorbeizuwaten, gibt es viele Instagram-Konten, die ihm helfen können, sich daran zu erinnern, dass sie mehr als gut genug sind, so wie sie sind.

Verwandt:

Warum diese Mutter denkt, dass ihr Lieblingsort der Elternschaft genau jetzt ist

21 absolut fabelhafte Highschool-Abschlussgeschenke für Mädchen

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern