9 Dinge, die Studenten tun müssen, bevor sie den Campus in die Pause verlassen

Ein Campus ist ein lebendiger, atmender Ort, auch ohne Studenten. Colleges machen leidenschaftliche Bitten an Studenten mit Urlaubserinnerungen.

Ich bin einer von Hunderten, vielleicht Tausenden von Menschen, die durch Ihre College-Studenten navigieren, während sie durch die letzten Tage ihres Herbstsemesters stolpern. Mein Mann ist einer ihrer Professoren und unsere Familie lebt in einem Internat für ersten Jahre an einer Universität im Mittleren Westen. Wir sind die Nachbarn Ihrer Schüler und manchmal auch ihre Freunde. Wir sind selbst Eltern, aber wir sind es nicht ihr Eltern.

Viele Studenten bleiben während der kurzen Herbstferien und Thanksgiving. Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir ein paar Nachzügler zum Essen haben, wenn es auf dem Campus ruhig ist. Aber fast alle fahren in die Weihnachtsferien.



Für einige Ihrer Kinder ist es die erste Heimreise nach dem hektischen Abschied Anfang des Jahres. Sie sind emotional und körperlich erschöpft von den langen und intensiven Monaten hier auf dem Campus, und sie sind bereit, auszubrechen. Sie haben viel durchgemacht – hoffentlich meistens gute Dinge – und sie machen so schnell wie möglich eine Pause zur Tür.

Aber ein Campus ist immer noch ein Ort zum Leben und Atmen, auch wenn die Studenten weg sind. Genauso wie Ihre Häuser weiter funktionieren, wenn sie hier bei uns sind. Jeder Campus richtet leidenschaftliche Bitten an Studenten mit einfachen Urlaubserinnerungen, aber sie werden im Nebel der Abschlussprüfungen und der langen Pubertät routinemäßig ignoriert. Wir Campus-Erwachsenen möchten mit Ihnen, den PV-Erwachsenen in ihrem Leben, zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass etwas davon durchkommt.

Bitten Sie Ihren Teenager, sich Zeit zu nehmen, um DIESE Dinge zu tun, bevor er in die Pause geht. (Zwanzig 20 @lizzieallenphoto)

9 Dinge, die College-Studenten tun müssen, bevor sie den Campus in die Winterpause verlassen

1. Implementieren Sie einige grundlegende, vernünftige Sicherheitsmaßnahmen.

Anscheinend werden bis zu 90 % der Zeit unseres Campus-Sicherheitsteams damit verbracht, Klebeband von den Türschlössern zu entfernen, die die Studenten dort anbringen, damit ihre Türen nicht einrasten. Irgendwie haben die Schüler, so klug sie auch sind, nicht herausgefunden, wie sie den Verlust ihrer Schlüssel vermeiden können.

An vielen Campussen führt dies zu erheblichen Fehlfunktionen der Sicherheitsausrüstung, insbesondere wenn die Studenten für längere Zeit abreisen. Hör auf damit. Sei erwachsen. Schließe deine Tür ab, und stellen Sie kein Sicherheitsrisiko für alle anderen dar.

Bewahren Sie Ihren Zimmerschlüssel während der Pause an einem sicheren Ort auf, damit Sie Ihr Zimmer bei Ihrer Rückkehr problemlos erreichen können. Schließen Sie auch Ihre Fenster und stellen Sie Ihr Fahrrad in Ihrem Zimmer ab. Wenn Sie ein Auto auf dem Campus haben, mit dem Sie nicht nach Hause fahren, vergewissern Sie sich, dass es abgeschlossen und ordnungsgemäß geparkt ist. Sei ein total genial indem Sie einen Ersatzschlüssel auf Ihrem Schreibtisch hinterlassen. Nur für den Fall.

2. Sei ein totaler Rockstar und zieh dein Bett aus.

Seien Sie ehrlich – haben Sie Ihre Bettwäsche alle Semester einmal gewechselt? Es ist in Ordnung – ich werde nicht urteilen. Unabhängig davon, ob Sie vorhaben, die Wäsche für drei Monate zu Ihrem Hauptelternteil mit nach Hause zu nehmen oder nicht, wäre es eine gute Idee, Ihr Bett ausgezogen zu lassen und alles ein wenig auszulüften. Und wenn Sie diese Laken zufällig gewaschen oder dabei einfach durch neue ersetzt haben, herzlichen Glückwunsch, großes Kind. Das ist der erste Schritt, um mit dem richtigen Fuß in die nächste Amtszeit zu starten.

3. Um Himmels willen, leeren Sie bitte Ihren Müll.

Einzelne Mülleimer können ein Wohnheim für die gesamten Ferien komplett unbewohnbar machen. Ich musste meinen Beagle loslassen, um an Heiligabend unter Türen zu schnüffeln, um den Standort eines nicht geleerten Kompostbehälters zu identifizieren. Befreien Sie Ihr Zimmer von Müll, bevor Sie das Schiff verlassen, BITTE.

4. Legen Sie das Ding weg.

Beachten Sie, dass das Sicherheitsteam auf Ihrem Campus während der Pause Zugang zu Ihrem Zimmer haben kann, wenn es ein Sicherheitsproblem gibt. Es leben noch Menschen auf dem Campus und es können verschiedene Alarme ausgelöst werden. Vielleicht solltest du darüber nachdenken, bevor du irgendetwas Sensibles und Peinliches in deinem Zimmer herumliegen lässt, von dem du nicht möchtest, dass deine Mutter es sieht.

Unser Campus-Sicherheitschef hat mehrere Geschichten darüber erzählt, dass er aus verschiedenen Gründen während der Pause Zugang zu den Studentenzimmern haben muss, und glauben Sie mir – niemand will sehen, was Sie vorhaben, wenn er es nicht muss. Sie haben Schränke und Schubladen. Benutze sie.

5. Deine Lavalampe und dein Monitor brauchen dich nicht.

Du bist aufs College gekommen, um herauszufinden, wie man die Welt rettet. Wie wäre es damit, in Ihrer Abwesenheit ein wenig Energie zu sparen? Es gibt keinen Grund, warum Ihre Elektronik eingeschaltet bleiben muss, während Sie drei Wochen weg sind. Bitte drücken Sie diese Lichter und ziehen Sie alle Stecker.

6. Ihre Pakete. Sie sind überall. Und sie kommen weiter an.

Ich wette, Amazon wird mit dem Bau von Vertriebszentren direkt auf dem Campus beginnen. Merk dir meine Worte. Aber in der Zwischenzeit stapeln sich Pakete wie in diesem Film Wall-E , und das geht weiter, während die Schüler weg sind. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre abgeholt haben, und nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zu überlegen, ob in Ihrer Abwesenheit noch etwas aussteht.

Vielleicht hören Sie nach Thanksgiving auf, online einzukaufen, nur um auf Nummer sicher zu gehen. Wenn Sie online einkaufen müssen, leiten Sie Pakete direkt an Ihr Urlaubsziel. Und stellen Sie sicher, dass Ihre Großmutter weiß, wann Sie den Campus verlassen und das Care-Paket, das sie gesendet hat, wahrscheinlich nicht erhalten wird. Ich verweise Sie zurück auf den Papierkorb oben.

7. Ihr Wecker wird zerlegt.

Wecker sind anscheinend immer noch in Mode, und es ist immer noch überhaupt nicht charmant, wenn sie zu jeder Tages- und Nachtzeit klingeln. Ich lebe im Moment möglicherweise mit 200 einzelnen Weckern und ich kann ihre Sicherheit nicht garantieren, wenn sie am 21. Dezember unbeaufsichtigt losgehen.

8. Wenn Ihr Telefon auf dem Campus klingelt, gehen Sie dran. Ernsthaft.

Wahrscheinlich nicht, aber wenn Sie eine Nummer auf Ihrem Telefon sehen, von der Sie sich ziemlich sicher sind, dass sie innerhalb Ihrer Campus-Vorwahl liegt, antworten Sie bitte. Es könnte Ihr College sein, das Sie anruft, um Ihnen etwas Wichtiges mitzuteilen.

Manchmal gibt es Notfälle, in denen Campus-Erwachsene Sie erreichen und finden müssen, während Sie weg sind. Bitte machen Sie es uns nicht schwer, Sie zu erreichen. Sie gehören jetzt auch zu unserer Familie, und wie Ihre PV-Erwachsenen brauchen wir Sie manchmal nur für eine Sekunde zum Telefonhörer.

9. Komm zurück. Wir möchten, dass Sie es wirklich tun.

Manchmal gibt es ein bisschen Zeit, um zurückzugehen, was einige Schüler am Ende der Pause erleben könnten. Wenn Sie in der ersten Jahreshälfte emotional erschöpft waren, vertrauen Sie darauf, dass es von hier an nur noch einfacher wird. Du hast jetzt Freunde und kennst dich aus. Sie wissen, was Sie gerne im Speisesaal essen, und Sie haben die Namen der meisten Ihrer RAs gelernt.

Du kennst dich vollkommen aus, und sie sind alle hier und warten auf dich. Mach dir keine Sorge. Manchmal dauert es das ganze Jahr, bis es sich wie zu Hause anfühlt. Im Frühling werden Sie das Gefühl haben, dass Ihnen der Ort gehört. Also komm zurück und mach das Licht wieder an.

Diejenigen von uns, die hier auf dem Campus zurückgelassen werden, werden lächeln und winken, wenn Ihre Kinder gehen. Wir leben gerne hier, aber auch Campus-Erwachsene brauchen eine Pause. Jeder hier hat eine Rolle, die sich ändert, wenn die Studenten weg sind und sich der gesamte Ton eines Campus ändert. Wir freuen uns auf ruhige Abende, viele Parkplätze und keine Schlangen vor dem Campus Starbucks.

Ihr Abschied ist für alle eine dringend benötigte Pause, außer natürlich für mein Hund, der in eine schwere Depression gerät. Eine seiner einfachen Freuden ist das Buffet mit weggeworfenen Lebensmitteln in den Hecken und Blumenbeeten, die die Studenten hinterlassen, wenn sie hier sind. Aber wir versichern ihm und uns, dass Sie alle bald wiederkommen werden, weil wir Campus-Erwachsene und Haustiere uns so freuen werden, Sie wiederzusehen.

Mehr tolle Lektüre:

5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Ihr College-Student in den Ferien nach Hause kommt