Downton Abbey Movie: Hier ist der ERSTE Trailer in voller Länge

Es ist lange her, seit die Familie Crawley unser Zuhause verlassen hat, und wir zählen die Tage, bis sie im Film „Downton Abbey“ zurückkehren.

Es ist drei LANGE Jahre her, seit die Familie Crawley unser Zuhause verlassen hat, und wir zählen die Tage bis zu ihrer Rückkehr. Ja, sie werden diesen Herbst wieder in einem Film zu sehen sein und sie necken uns mit Clips, um uns fertig zu machen. Downton Abbey hat sich große Mühe gegeben, von der Sprechweise über das Kostüm bis hin zum Bühnenbild, uns in die Jahre 1912-1926 zurückzuversetzen. Es war wunderschöner Eskapismus vom Feinsten.

Filmtrailer von Downton Abbey (um uns aufzuhalten, bis der Film am 20. September 2019 anläuft



Folgendes wissen wir:

Die meisten Darsteller, die wir so sehr liebten, sind zurück, einschließlich unserer allerliebsten Maggie Smith als Violet Crawley, Dowager Countess of Grantham. Eine Figur, die nicht auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, ist Cousine Rose, und Mary Crawleys neuer Ehemann tritt nur kurz auf.

Julian Fellowes, der die Show geschrieben hat, schreibt den Film.

Der Film wird eine Fortsetzung des Films sein und soll am 20. September 2019 Premiere haben. Sein Titel lautet einfach: Downton Abbey.

Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen und Sie müssen sich nur noch eine Tasse Tee einschenken und sich diese Vorschau ansehen.

Der ausführende Produzent Gareth Neame erklärte: „Wir mussten alles tun, was alle Fans wollten, aber wir mussten etwas machen, das frisch und originell ist“, bietet Neame an. Wir wollten eine Art Storyline und Sinn für Umfang und Produktionswert, der sogar die sehr hohen Produktionswerte übertrifft, für die man sich an die TV-Show erinnert. Auf der großen Leinwand musste es nur ein bisschen üppiger und ein bisschen größer und besser aussehen.

Und wussten Sie, weil wir es nicht wussten, dass die Musik in der langen, mitreißenden Eröffnungssequenz „Did I Make the Most of Loving You“ heißt?