Ehemaliger AP-Englischlehrer: 5 Regeln für Empfehlungsschreiben

Als ehemaliger AP-Englischlehrer habe ich Dutzende von Empfehlungsschreiben für Colleges geschrieben und kann Ihnen viele Möglichkeiten nennen, NICHT danach zu fragen.

Jetzt ist die Zeit, an die Junioren denken sollten Empfehlungsschreiben. Als ehemaliger AP-Englischlehrer habe ich unzählige dieser Briefe geschrieben, und ich kann Ihnen viele Möglichkeiten nennen, NICHT danach zu fragen.

Zum Beispiel? Im Naviance, ein College-Planungstool, das von vielen Schulsystemen verwendet wird, Sie
können bestimmen, welcher Lehrer Ihnen eine Empfehlung schreiben möchte. Dies löst eine aus
E-Mail von Naviance an den Lehrer, die den Effekt hat, Überraschung! Susi Student
erwartet, dass Sie ihr eine Empfehlung schreiben.



Moral: Benennen Sie einen Lehrer nicht als Empfehlungsgeber in Naviance, bis er oder sie zugestimmt hat, Ihre Empfehlung zu schreiben.

Der ehemalige AP-Englischlehrer hat seine Vor- und Nachteile, wenn er nach Empfehlungsschreiben fragt. (Zwanzig20 @shanti)

5 Regeln für die Anforderung von Empfehlungsschreiben für College-Bewerbungen

Der guten Manieren zuliebe hier ein paar einfache Regeln Oberstufenschüler können folgen, um respektvoll um Empfehlungsschreiben zu bitten, entweder gegen Ende dieses Jahres oder zu Beginn ihres Abschlussjahres.

1. Überlegen Sie genau, wer Ihnen die besten Empfehlungsschreiben schreiben würde.

Die Lehrer sollten Sie gut und in einem positiven Licht kennen. Das bedeutet nicht, dass Sie auf Lehrer beschränkt sind, die Ihnen Einsen gegeben haben; Jemand, der Ihre Neugier, Ihre Arbeitsmoral, Ihre Ausdauer oder Ihre Diskussionsbeiträge bestätigen kann, ist ein guter Lehrer, den Sie fragen können. Selten sollte der Lehrer aus der 10. Klasse oder früher sein – es sei denn, Sie hatten eine dauerhafte Beziehung.

Wenn Sie zum Beispiel Mr. Dewberry für die 10. Klasse hatten und seitdem nicht mehr mit ihm gesprochen haben, ist er keine gute Wahl. Aber wenn Mr. Dewberry Ihr Klassensponsor ist und Sie Jahr für Jahr ein aktiver Klassensprecher waren, wäre er in Ordnung. Colleges ziehen es vor, Empfehlungen von Lehrern der Kernfächer zu sehen – Englisch, Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialkunde. Wenn Sie Ihren Kunstlehrer um eine Empfehlung bitten, sollte es dafür einen guten Grund geben, z. B. die Absicht, Grafikdesign zu studieren.

2. Fragen Sie höflich zwei oder drei Lehrer über separate, individualisierte E-Mails, ob sie bereit wären, Ihnen eine Empfehlung zu schreiben.

Früher habe ich darauf bestanden, dass der erste Kontakt persönlich ist, aber Covid hat die Dinge geändert. Stellen Sie bei jedem E-Mail-Versand sicher, dass der Ton angemessen respektvoll ist, dass alle relevanten Informationen enthalten sind und dass Sie Satzstruktur, Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung Korrektur gelesen haben.

Unterschreiben Sie mit Ihrem Vor- und Nachnamen. (Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um über Ihre E-Mail-Adresse nachzudenken: Handles wie Ih8school@aol oder eatslugs@gmail sehen für Hochschulen nicht gut aus oder geben den richtigen Ton für formelle Korrespondenz an.)

Ich habe Empfehlungsanfragen von Schülern erhalten, die keine Großschreibung bzw
Interpunktion – nur ein weiterlaufender Satz, der in Sekundenschnelle zerschmettert zu sein schien, wie eine Textnachricht, die Siri in Ohrenschützern diktiert wurde.

Ich würde antworten: Möchten Sie, dass ich dieser Empfehlung genauso viel Aufmerksamkeit schenke wie Ihrer Anfrage? Ich bin dein Englischlehrer! Das sieht so aus, als hätte ich dir nichts beigebracht.

Trotzdem bekam ein Student, der diese freche Antwort bekam, schließlich eine positive Empfehlung von mir; Er kam in die U.S. Naval Academy und fährt jetzt eine weiße Corvette und fliegt Flugzeuge für die Navy.

Die E-Mail sollte eine respektvolle Anrede enthalten (Sehr geehrte Frau Dearing), Ihre Bitte um eine Empfehlung, warum Sie denken, dass dieser Lehrer gute Dinge über Sie zu sagen hat, und eine Vorstellung davon, wann die Empfehlung eingereicht werden muss (I' Ich bewerbe mich für Early Decision bei Super U. und die Frist ist der 15. November, aber ich hoffe, dass ich bis zum 30. Oktober alles vorliegen habe). Fragen Sie sie, was sie gerne von Ihnen haben möchten, z. B. einen Lebenslauf oder einen Aufsatz. Ich habe immer um einen Aufsatz gebeten, der Anekdoten über unsere Interaktionen enthielt.

[Meine Aufforderung: Warum denken Sie, dass ich Ihnen eine gute Empfehlung schreiben würde? Fügen Sie mindestens eine Anekdote über unsere Interaktionen hinzu. Je mehr persönlichkeitsenthüllende Details Sie mir geben (Dinge, die nicht in Ihrem Zeugnis oder Lebenslauf stehen), desto besser kann meine Empfehlung verfasst werden. Worte wie Integrität, harte Arbeit und Ausdauer bedeuten wenig ohne Anekdoten, die sie untermauern.]

3. Geben Sie dem Lehrer mindestens zwei Wochen Zeit, um die Empfehlung zu schreiben.

Lehrer sind beschäftigt und an Multitasking gewöhnt, aber denken Sie daran, dass sie zumindest in öffentlichen Schulen nicht verpflichtet oder bezahlt werden, Empfehlungen zu schreiben.

[Einige Studenten warten mit allem bis zur letzten Minute, einschließlich der Aufnahme ihres Colleges
Bewerbungen erledigt. Wenden Sie sich nicht an einen Lehrer und sagen Sie, dass Sie eine Empfehlung brauchen
Morgen! Dieser Lehrer könnte einfach sagen: Eine schlechte Planung Ihrerseits ist kein Grund
ein Notfall meinerseits und lehne ab.]

4. Sie können nicht sehen, was der Lehrer geschrieben hat, aber wenn Sie weise ausgewählt haben, können Sie davon ausgehen, dass es sich auf das Positive konzentrieren wird.

Sobald Sie sehen, dass der Brief hochgeladen wurde, schreiben Sie zumindest eine E-Mail (gemäß den Vorschlägen in Nr. 3), in der Sie sich für die Empfehlung bedanken. Später, wenn alle Ihre Empfehlungen eingegangen sind, schreiben Sie formelle Dankesschreiben auf echte Papierkärtchen und machen Sie, wenn Sie möchten, ein kleines Geschenk, aber Geschenke sind nicht notwendig oder erwartet. Die meisten Lehrer möchten nur wissen, dass Sie die Zeit und Sorgfalt schätzen, die sie in Ihre Empfehlung gesteckt haben.

[Wenn Sie ein kleines Geschenk machen, machen Sie es persönlich. Studenten, denen aufgefallen ist, dass ich viel getrunken habe
Kaffee gab mir Starbucks-Karten oder Kaffeetassen; Eine Geschenkkarte für Barnes & Noble ist eine sichere Wette für einen Englischlehrer. Vermeiden Sie Schokolade, es sei denn, Sie wissen, dass sie willkommen ist – die meisten
Lehrer werden mit Süßigkeiten überhäuft.]

5. Teilen Sie Ihren Empfehlern mit, welche Schulen Sie aufgenommen haben und wenn Sie sich entschieden haben, welche Schule Sie im Herbst besuchen werden.

Sie haben sich genug darum gekümmert, den Brief für dich zu schreiben; Sie kümmern sich darum, wo Sie sein werden, wenn Sie das Nest der High School verlassen haben.

Viel Glück, Junioren. Denken Sie daran, dass Sie den Lehrer um einen Gefallen bitten, und handeln Sie entsprechend – mit Respekt und Dankbarkeit.

Mehr zu lesen: