Hier ist, was Sie über das FAFSA- und CSS-Profil wissen müssen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was das FAFSA- und das CSS-Profil sind und ob Sie sie einreichen sollen oder nicht, suchen Sie nicht weiter. Alle Informationen sind gleich hier.

Der 1. Oktober ist ein wichtiger Tag im Finanzhilfeverfahren. Es ist der erste Tag, an dem Studenten auf das FAFSA- und CSS-Profil für das akademische Jahr 2022-2023 zugreifen und es einreichen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was diese Formulare sind und ob Sie sie einreichen sollen oder nicht, suchen Sie nicht weiter. Alle grundlegenden Informationen, die Sie benötigen, finden Sie hier.

Ausfüllen des FAFSA- und CSS-Profils

Wer sollte das CSS-Profil und die FAFSA einreichen?

Jeder US-Bürger oder berechtigte Nicht-Staatsbürger, der bedarfsgerechte Hilfe von postsekundären Einrichtungen sucht, muss das FAFSA, das Akronym für, einreichen Kostenlose Beantragung der Studienbeihilfe des Bundes . Das erste, was Sie über die FAFSA verstehen müssen, ist, dass es das Formular des Schülers ist, nicht Ihres. Viele Eltern füllen es im Namen ihres Kindes aus, und wenn der Schüler unter 18 Jahre alt ist, müssen die Eltern mitunterzeichnen. Aber wenn sich die Fragen auf Sie oder Ihre beziehen, richten sie sich an den Schüler, nicht an die Eltern.



Vor Beginn der FAFSA muss der Student den Prozess einleiten, indem er seine Federal Student Aid Identification Number oder FSA ID erstellt. Es ist ihre elektronische Signatur. Sobald diese erstellt ist, kann der Elternteil seine eigene FSA-ID erstellen, wenn er die FAFSA mitunterzeichnen möchte oder Zugriff darauf haben möchte. Um Ihre FSA-ID zu erstellen, gehen Sie hier: https://fsaid.ed.gov/npas/index.htm .

Der 1. Oktober ist das erste Datum, an dem die FAFSA ausgefüllt werden kann. (Designer491/ Shutterstock)

Mit FSA-ID in der Hand, Sie können die FAFSA hier beginnen .

Auf diesem Online-Formular können Sie vor dem Absenden bis zu zehn Hochschulen auflisten. Wenn sich der Student an mehr als zehn Colleges bewirbt, muss er nach dem Absenden mehrere Tage warten, bis er eine E-Mail erhält, dass seine FAFSA bearbeitet wurde. Sie würden sich dann wieder in ihr Formular einloggen, die Anzahl der erforderlichen Hochschulen löschen und die verbleibenden Institutionen hinzufügen.

Was Sie über das CSS-Profil wissen müssen

Hunderte von Institutionen und Programmen benötigen ein zweites Formular namens CSS-Profil. Es ist im Besitz und wird betrieben vom College Board, der gleichen gemeinnützigen Organisation, die Ihnen die SAT-, AP- und SAT-Subject-Test-Prüfungen bringt. Sicherlich wird Ihre Intelligenz getestet, wenn Sie dieses weitaus komplexere Formular ausfüllen, das aus mehreren Blickwinkeln nach Ihren Finanzinformationen fragt. Sowohl das FAFSA- als auch das CSS-Profil werden online eingereicht. Die Liste der Schulen, die dies verlangen, finden Sie hier.

Hier können Sie mit dem CSS-Profil beginnen.

Eine kleine Anzahl von Institutionen verlangt, dass ein Antragsteller, der für eine verdienstvolle (nicht benötigte) Beihilfe in Betracht gezogen werden möchte, die FAFSA, das Profil oder beides vorlegt. Es ist am besten, auf der College-Website oder im Finanzhilfebüro nachzuschauen, um sich über deren Richtlinien zu informieren.

Was verlangen das CSS-Profil und die FAFSA?

Der wichtigste Faktor für die Anspruchsberechtigung ist das Einkommen. Diese Formulare prüfen das Einkommen, das Sie zwei Jahre vor dem Jahr, in dem sich Ihr Kind am College einschreibt, in Ihrer Bundessteuererklärung angegeben haben. Wenn Ihr Kind also derzeit in der Oberstufe ist und im Herbst 2022 ins College eintreten wird, ist 2020 das Basisjahr.

Sie fragen auch nach Ihrem Vermögen – Giro- und Sparkonten, Investitionen, Treuhandfonds, 529 Hochschulsparpläne, Immobilien, die Sie außerhalb Ihres Hauptwohnsitzes besitzen, und den Wert der Unternehmen, die Sie besitzen. Die von Ihnen gemeldeten Vermögenswerte sind diejenigen, die Sie zum Zeitpunkt des Ausfüllens des Formulars besitzen, nicht aus dem Einkommensberichtsjahr.

Kunst, Schmuck, Autos und Rentenkonten gelten in den Bedarfsmethoden nicht als Vermögenswerte. Die FAFSA und das Profil geben auch solche demografischen Informationen wie die Größe Ihrer Familie, die Anzahl der unterhaltsberechtigten Kinder, das Bundesland des Wohnsitzes und das Alter des älteren Elternteils ein, bevor Sie bestimmen, was Sie für die College-Ausbildung Ihres Kindes zahlen müssen.

Einige Tage nach Einreichung des FAFSA erhält der Student eine E-Mail vom Bildungsministerium mit einem Link zu seinem Student Aid Report. Praktisch versteckt in diesem einseitigen Bericht ist eine sechs- oder siebenstellige Zahl, die normalerweise mit mehreren Nullen und ohne Dollarzeichen beginnt. Es sieht eher aus wie eine Seriennummer als wie ein herzzerreißend großer Dollarbetrag. Dies ist Ihr erwarteter Familienbeitrag oder EFC.

Es ist die Zahl, anhand derer die finanzielle Unterstützung Ihres Kindes an Schulen anhand der FAFSA bestimmt wird. Das CSS-Profil generiert keine solche Zahl, was es schwieriger (aber nicht unmöglich) macht, abzuschätzen, wie hoch Ihre Kosten an diesen Schulen sein werden.

Was sind die Unterschiede zwischen dem FAFSA- und dem CSS-Profil?

Zunächst müssen Sie einige Definitionen kennen, die hilfreich sind, um die Unterschiede zwischen den beiden Formen zu verstehen:

Eigenheimkapital ist definiert als die Differenz zwischen dem aktuellen Marktwert eines Eigenheims und dem Restbetrag der Hypothek.

Bei Trennung oder Scheidung der Eltern gilt als sorgeberechtigter Elternteil derjenige, mit dem der Studierende mindestens 50 % des Jahres verbringt.

Eigenkapital:

Die FAFSA fragt nicht nach dem Eigenkapital Ihres Hauptwohnsitzes, aber das Profil tut es.

Unternehmen:

Die FAFSA fragt nicht nach dem Wert eines Familienunternehmens mit weniger als 100 Mitarbeitern, aber das Profil tut es.

Scheidung oder Trennung:

Auf der FAFSA werden nur das Haushaltseinkommen und das Vermögen des sorgeberechtigten Elternteils gemeldet. Das Profil fordert den Schüler jedoch auf, sowohl die leiblichen Eltern als auch alle derzeitigen Stiefeltern zu nennen. Die meisten Profil-Colleges verlangen vom nicht sorgeberechtigten Elternteil, dass er sein eigenes Profil ausfüllt und einreicht, und verwenden diese Finanzdaten bei der Berechnung des Bedarfs.

Welche Form bringt eine größere Auszeichnung?

Es sind die Unterschiede, die ich gerade zwischen den beiden Formen erwähnt habe, die ihre Ergebnisse verzerren und eine großzügiger erscheinen lassen als die andere. Im Allgemeinen begünstigt die FAFSA geschiedene oder getrennt lebende Eltern, wenn keiner wieder geheiratet hat. Die FAFSA kommt Hausbesitzern zugute, da sie nicht auf das Eigenkapital des Hauptwohnsitzes achtet, aber das Profil kann aus dem gleichen Grund mieterfreundlicher sein.

Das Profil bestraft Vermögenswerte mit einer etwas geringeren Rate als die FAFSA. Und viele Profile-Schulen sind aufgrund ihres Prestiges und ihrer großen Stiftungen bestrebt, die Bedürfnisse ihrer Schüler vollständig oder nahezu vollständig zu decken, und gewähren sehr großzügige bedarfsabhängige finanzielle Unterstützungsprämien. Es kommt also ganz auf Ihre individuelle finanzielle Situation an.

Was sind die Fristen für das CSS-Profil und die FAFSA?

Institutionen haben unterschiedliche Fristen für die finanzielle Unterstützung. Diese können mit der institutionellen Bewerbungsfrist übereinstimmen oder sehr unterschiedlich sein. Für Abiturienten, die sich während der Early-Decision- oder Early-Action-Runden bewerben, kann die Frist für die finanzielle Unterstützung bereits früher sein 1. November, Das Ausfüllen und Einreichen der Formulare dauert weniger als einen Monat.

Das System der University of California hat eine FAFSA-Einreichfrist von 2. März. Es ist notwendig, dass Schüler oder ihre Eltern die Website der jeweiligen Hochschule konsultieren oder das Finanzhilfebüro anrufen, um die erforderlichen Formulare und Fristen zu überprüfen. Erstellen Sie eine Tabelle oder ein anderes einfaches Dokument, um den Überblick zu behalten. Das Versäumen einer Frist kann den Anspruch Ihres Kindes auf finanzielle Unterstützung ernsthaft gefährden.

Suchen Sie nach fachmännischer Hilfe und Beratung zur Finanzierung des Studiums?

Nehmen Sie an College-Zulassungen teil: Erwachsen und geflogen Mitgliederservice, um zuverlässige Antworten auf Ihre Fragen zur Zulassung und Bezahlung des Studiums zu finden.

Lesen könnte Sie auch interessieren:

Die wichtigsten FAFSA- und Finanzhilfefehler, die es zu vermeiden gilt

Zeit für das gefürchtete Familiengespräch über die College-Kosten