Hier sind die 33 Lebenskompetenzen, die Ihr Teenager als Erwachsener kennen muss

Ein Großteil des Lernens während des Studiums findet außerhalb des Klassenzimmers statt; Hier sind 33 Lebenskompetenzen, die Kinder auf ihrem Weg zum Erwachsensein beherrschen müssen.

Die Leute denken, dass Lernen hauptsächlich im Klassenzimmer passiert, aber unsere Kinder lernen, wie man erwachsen wird, indem sie uns beobachten, indem sie bei uns sind, während wir unsere Besorgungen machen, und indem sie zur Kenntnis nehmen, wie wir uns in einer bestimmten Situation verhalten.

Wenn sie weggehen, um ihr Leben zu leben, fragen wir uns, wie sie alles herausfinden werden. Im Folgenden sind dreiunddreißig grundlegende Lebenskompetenzen aufgeführt, von denen Hunderte von Eltern zustimmen, dass junge Erwachsene sie beherrschen sollten, wenn sie uns verlassen, um ihr eigenes Leben zu führen.



Mädchen zu Fuß

Was junge Erwachsene wissen müssen, um anders zu leben.

Lebenskompetenzen, die Teenager beherrschen müssen

1) Sie sollten wissen, wie man eine handschriftliche Notiz erstellt, sie in einen Umschlag steckt, den Umschlag adressiert, frankiert und verschickt. Und wo wir schon beim Thema Post sind, sie sollten ein Paket von der Post abholen können.

Tipp: Wenn Sie etwas Übergroßes oder Schweres versenden, kann es sein, dass es extra frankiert werden muss (lassen Sie es vom netten Postboten bei der Post wiegen).

2) Sie sollten wissen, wie sie ihr Wahllokal finden und abstimmen können oder wenn sie sich außerhalb des Staates befinden, sollten sie für die Stimmabgabe per Briefwahl registriert werden. Dies erfordert ihre Fähigkeiten beim Postversand, Adressieren und Stempeln.

3) Sie sollten wissen, wie man ein Telefon benutzt, um zu telefonieren, z. B. um eine Reservierung in einem Restaurant vorzunehmen. Texten ist großartig, aber nicht immer verfügbar, und zu wissen, wie man über das Telefon kommuniziert, ist eine wichtige Lebenskompetenz.

Tipp: Wenn Sie jemandem eine SMS schreiben, dass Sie an seiner Tür stehen, und er nicht antwortet, versuchen Sie, an der Tür zu klingeln.

4) Sie sollten wissen, wie man an Bargeld kommt, weil man es manchmal braucht. Wir alle verbrauchen weniger Bargeld als früher, aber ein bisschen Bargeld dabei zu haben ist immer hilfreich.

Tipp: Wenn Sie eine Debitkarte verwenden, können Sie im Lebensmittelgeschäft Bargeld zurückerhalten.

5) Einige Lebensmittel werden pro Pfund verkauft, Fisch, Wurstwaren und Käse, um nur einige zu nennen. Ein junger Erwachsener sollte eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie ein Pfund aufgeschnittenes Feinkostfleisch aussieht.

6) Sie sollten wissen, wo im Auto das Fahrzeughandbuch aufbewahrt wird, und dass sie sich bei Problemen an das Handbuch wenden sollten, um eine Anleitung zu erhalten. Sie sollten ihre Reifen mit Luft füllen, tanken können und wissen, was im Falle einer Reifenpanne zu tun ist.

Tipp: Das Handbuch befindet sich normalerweise im Handschuhfach vor dem Beifahrersitz.

7) Sie sollten in der Lage sein, eine Karte zu lesen und Anweisungen zu folgen, ohne GPS zu verwenden.

8) Sie sollten wissen, dass es am besten ist, sich ein paar Tage lang mild zu ernähren, wenn ihr Magen verärgert ist oder wenn sie sich von einer Magengrippe erholen, was möglicherweise kein Doritos bedeutet. Sie sollten mit der BRAT-Diät (Bananen, Reis, Apfel, Toast) vertraut sein.

Tipp: Heißes Wasser mit Zitrone ist sehr wohltuend.

9) Sie sollten in der Lage sein, einen Scheck auszustellen und einzureichen, was erfordern würde, dass sie auch wissen, wo sie einen Scheck indossieren müssen.

Tipp: Indossieren Sie die Rückseite des Schecks über der vorgesehenen Linie.

10) Sie sollten die Grundlagen des Waschens kennen (Dunkelheit-kalt, Weiß-heiß), wo das Waschmittel hinkommt.

Tipp: Baumwolle läuft im Trockner ein und Farben bluten in heißem Wasser aus.

11) Sie sollten die Grundlagen der Spülmaschine kennen; Flüssiges Geschirrspülmittel ist nicht für die Spülmaschine geeignet und bestimmte Gegenstände können nicht in die Spülmaschine gegeben werden.

Tipp: Auf den meisten Artikeln steht irgendwo drauf, ob sie spülmaschinenfest sind.

12) Sie sollten wissen, wie man mit einem Besen fegt.

13) Sie sollten wissen, wie man einen Koffer packt und wie man das Wetter für ihr Reiseziel überprüft, damit sie wissen, welche Art von Kleidung sie brauchen.

14) Sie sollten ihre Sozialversicherungsnummer auswendig kennen. Sie werden es brauchen – oft.

15) Sie sollten wissen, dass Tupperware NICHT wegwerfbar ist, sondern wiederverwendbar.

16) Sie sollten haben eine Kopie der Versichertenkarte und tragen Sie diese immer bei sich. Sie sollten mit ihnen über Ihre Selbstbeteiligung sprechen.

17) Sie sollten wissen, dass, wenn sie in einer Abschleppzone parken, die Möglichkeit besteht, dass ihr Auto abgeschleppt wird.

Tipp: Hinterlassen Sie eine Notiz an der Windschutzscheibe, in der Sie die Polizei auffordern, Ihr Auto nicht abzuschleppen – das funktioniert nicht.

18) Sie sollten die Grundlagen rezeptfreier Medikamente kennen. Advil, Tylenol und Motrin sind Analgetika (sie behandeln leichte bis mäßige Schmerzen und senken Fieber). Keines davon sollte mit Alkohol gemischt werden. Befolgen Sie die Dosierungsanweisungen auf der Flasche und nehmen Sie die kleinste Dosis, die Ihnen hilft.

Tipp: Wenn Sie Fragen haben, ist der Apotheker eine großartige Ressource und hilft Ihnen fast immer gerne weiter.

19) Sie sollten wissen, wie man ein Rezept ausfüllt.

Tipp: Auch hier ist der Apotheker eine gute Quelle.

20) Sie sollten wissen, wie man eine Anzugskrawatte bindet.

Tipp: YouTube ist ein großartiger Lehrer.

21) Wenn Sie in einer Wohnung außerhalb des Campus wohnen, müssen Sie möglicherweise für Ihre Nebenkosten (Strom, Heizung, Klimaanlage) selbst aufkommen.

Tipp: Dienstprogramme können teuer sein, also wählen Sie eine angemessene Temperatur für Winter und Sommer und lassen Sie nicht alle Lichter an.

22) Sie sollten das sehr wissen Grundlagen des Kochens wie man eine Kartoffel backt, Wasser kocht und wie man eine Dose Suppe öffnet und sie in einem Topf auf dem Herd erhitzt.

Tipp: Sie müssen die Suppe aus der Dose nehmen und zum Erhitzen in den Topf geben.

23) Sie sollten die grundlegende Haltbarkeit von Lebensmitteln kennen. Eine Mahlzeit, die Sie vor drei Wochen gekocht und gekühlt haben, sollte weggeworfen werden.

Tipp: Im Zweifelsfall wegwerfen .

24) Sie sollten wissen, wie man Glühbirnen und Batterien wechselt.

25) Sie sollten verstehen, dass sie sich möglicherweise auf viele Praktika/Jobs bewerben müssen, um eines zu bekommen.

Tipp: Lassen Sie Ihren Lebenslauf frühzeitig fertig.

26) Sie sollten wissen, was NICHT in die Mikrowelle kommt (besonders Folie und Metall).

27) Sie sollten wissen, dass sie nicht mit laufendem Auto in einer unbelüfteten, geschlossenen Garage sitzen dürfen. Diese Lebenskompetenz ist buchstäblich Leben oder Tod.

Tipp: Es könnte Sie töten.

28) Sie sollten wissen, dass, wenn Sie etwas Heißes oder Nasses auf die meisten Oberflächen stellen, Sie einen Untersetzer verwenden sollten.

29) Sie sollten wissen, wann Sie Trinkgeld geben und welcher Prozentsatz der Standard für welchen Service ist.

30) Sie sollten in der Lage sein, ihre eigenen Flüge zu buchen, ihr Gepäck aufzugeben und für ihren Flug einzuchecken.

31) Sie sollten wissen, dass U keine akzeptable Form von Ihnen in der Arbeit ist, die Sie für Ihre Klassen abgeben.

Tipp: Wörter in deiner wissenschaftlichen Arbeit müssen buchstabiert werden.

32) Sie sollten eine Vorstellung davon haben, wie sie ihre Steuern machen oder zumindest wissen, welche Unterlagen sie sammeln müssen, damit jemand anderes ihre Steuern macht.

Tipp: Es gibt viele Online-Programme, die das Herausfinden einfacher Steuern erleichtern.

33) Sie sollten wissen, dass das Waschbecken im Badezimmer nicht der Ort ist, an dem man Essen wegwirft. Es verstopft leicht.

Tipp: Es ist immer hilfreich, eine Installateurnummer griffbereit zu haben.

Haben wir Lebenskompetenzen ausgelassen?

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

50 Dinge, die Sie mit 18 tun können (Wer wusste?)

Wenn sie weggehen, um ihr Leben zu leben, fragen wir uns, wie sie alles herausfinden werden. Im Folgenden sind dreiunddreißig grundlegende Lebenskompetenzen aufgeführt, von denen Hunderte von Eltern zustimmen, dass junge Erwachsene sie beherrschen sollten, wenn sie uns verlassen, um ihr eigenes Leben zu führen. #Lifeskills #Teenager #Collegekids

SpeichernSpeichern