Hier sind die vier Hüte, die diese Mutter zu Weihnachten trägt

Ich hatte die Heimkehr unserer Erstgeborenen für die Weihnachtsferien sehnsüchtig erwartet, seit sie im August aufs College gegangen war.

Es war die Woche vor Weihnachten und ich saß mit einer flauschigen Weihnachtsmütze in der Hand und einem Kloß im Hals auf dem Betonboden unseres Lagerraums. Als ich die Tüte mit Weihnachtsdekoration durchstöberte, löste jeder Gegenstand, den ich berührte, Erinnerungen an vergangene Weihnachten aus.

Weihnachtsferien bedeutet die Rückkehr der College-Studenten zu ihren Familien und Häusern.

Mama trägt immer viele Hüte.



Jedes Ornament löste eine Erinnerung aus

Die handgefertigte Eisenbahnverzierung gab mir einen Einblick in meinen Schwiegervater, der jetzt fünf Jahre tot ist. Der hypnotisierende Flockenwirbel in einer Schneekugel – ein Geschenk einer Studentinnenschwester, als ich während eines College-Praktikums im schneefreien Memphis lebte – brachte diese sorglosen College-Tage und das Leben vor der Ehe und den Verpflichtungen von Kindern und Erwachsenen zurück.

[Weiterlesen: Ein leeres Nest zu Weihnachten ist nicht so einfach, wie es sich anhört]

Aber es war unser Familien-Weihnachtsbild von 2008, auf dem unsere vierköpfige Familie in flauschigen rot-weißen Weihnachtsmützen grinste, das mich in Erinnerungen an vergangene Weihnachten und Fragen an die Weihnachtszukunft hüllte.

Ich hatte wochenlang sehnsüchtig auf die Heimkehr unseres Erstgeborenen für die Feiertage gewartet – ok, Monate, ziemlich genau seit sie im August aufs College gegangen ist – und doch saß ich da und hielt den samtigen Hut in der Hand und wusste in meinem Herzen, dass dieses Weihnachten anders sein würde. Die Tochter, die in den Ferien nach Hause zurückkehrte, wäre nicht dasselbe Mädchen, das vor ein paar Monaten abgereist war.

So wie wir drei, die wir zu Hause blieben, nach ihrem Schulwechsel eine neue Routine und neue Rollen gefunden hatten, hatte auch sie eine neue Normalität. Zweifellos hatten wir uns alle weiterentwickelt und gereift, und unsere gemeinsame Zeit würde wahrscheinlich diese Veränderungen widerspiegeln.

Ich fragte mich, welchen Hut ich angesichts unserer wechselnden Rollen tragen würde?

Welche Hüte trägst du als Mutter?

Der Mama-Hut

Dieser scheint alle anderen Hüte zu übertrumpfen. Es ist reiner Instinkt. Altbewährt. Es ist derjenige, der bereit ist, sie zu umarmen, für sie zu kochen und ihre Wäsche zu waschen. Es kann gelegentlich mit irrationalen Sorgen über Autounfälle, Freunde und das Kochen in der Cafeteria gefüllt sein. Die Mama-Mütze bedeckt sie jeden Morgen im Gebet und schickt ihr Liebe in Form von thematischen Care-Paketen und SMS. Dieser Hut stellt ein Norman Rockwell-Weihnachten mit ihren Babys vor, die alle um den Baum versammelt sind.

[Lesen Sie weiter: Das vermisse ich am meisten an vergangenen Weihnachten]

Die Weihnachtsmütze

Dieser Hut bringt das HO-HO-HO in die Feiertage. Visionen von Zuckerpflaumen und friedlichen Familienzusammenkünften tanzen unter der pelzigen Krempe. Es liefert perfekte Geschenke und kindliche Fröhlichkeit für diejenigen, die es tragen. Nichts von diesem emotionalen Müll, nur F-U-N. Ziehen Sie einen Teller mit Keksen heraus. Wirf etwas Lametta! Drehen Sie die Weihnachtspolkas auf und lassen Sie die Weihnachtsmütze Ihren Kindern die schönste Zeit des Jahres bescheren.

Der Freundhut

Viele Mütter setzen – mit guten Absichten – fälschlicherweise den Freund-Hut auf, aber er passt selten. Dieser Hut ist bereit, ihren Töchtern und Söhnen zuzuhören, die über College-Abenteuer, Freunde und ihre tiefsten Gefühle reden. Es erwartet stundenlange herzliche Gespräche und die schmutzigen Details über das Leben in den Schlafsälen. In Wirklichkeit bekommen die meisten Mütter einen Kuss auf die Wange und einen Haufen Wäsche, wenn ihre College-Studenten aus der Tür gehen, um ihre echten Freunde zu treffen.

Der Mentorhut

Dieser Hut ist wie ein gut gemachter Obstkuchen eine sorgfältige Mischung aus Zutaten. Es ist eine Grundlage des Vertrauens und der Fürsorge, die mit genügend Nüssen ausgewogen ist, um es interessant und real zu halten. Wie beim Obstkuchen entfalten sich die Geschmacksschichten mit der Zeit. Am besten genießt man ihn bei einem Kaffee mit offenem Ohr.

Dieser Hut berät nur, wenn Rat gesucht wird. Es stellt zum Nachdenken anregende Fragen, respektiert Individualität und fördert Eigenverantwortung. Und wie beim Backen eines hochwertigen Obstkuchens kann es Jahre dauern, ihn zu meistern.

Irgendwann stand ich von diesem kalten Betonboden auf und fertigte die Flure unseres Hauses an. Unsere Tochter kehrte mit Wäsche und Geschichten und Vorfreude für ihre Ferienpause zurück. Wir hatten gute Zeiten und Konflikte. Obstkuchen und Kaffee. Ruhige Zeiten und Freunde. Familie und Fehden.

Ich kann Ihnen sagen, dass ich jeden dieser Hüte während der gesamten Saison getragen habe. Jetzt, wo ich die Schneekugeln, Ornamente, Fotos und Weihnachtsmützen für ein weiteres Jahr wegstecke, mache ich mir Gedanken über die Zukunft von Weihnachten … und die neuen Hüte, die ich tragen werde.

Mehr zu lesen:

Was sich diese Mutter WIRKLICH zu Weihnachten wünscht: 21 Dinge

Beste Weihnachtsgeschenkideen für College-Kids und Teens

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern