Ich hatte immer Freunde, aber meine wahren Freunde sind meine späteren Freundinnen

Im Gegensatz zu meinen Freundinnen aus der Kindheit akzeptiert mich diese Gruppe von Damen so, wie ich bin. Sie akzeptieren mein Herz. Meine Seele. Meine Vergangenheit. Meine Fehler.

Stellen Sie sich den Titelsong vor Golden Girls.Danke, dass du ein Freund bist…

In der Grundschule hatte ich einen Freundeskreis. Dann hatte ich enge Freunde, mit denen ich die Mittelschule besuchte. Ich habe eine entwickelt andere Gruppe von Freunden in der High School. Ich verließ das College mit ein paar engen Freunden und freundete mich später mit anderen Mitgliedern der Mommy and Me-Gruppen an, an denen ich teilnahm.



Fotonachweis Janelle Simms

Ich hätte nie gedacht, dass meine engsten Freunde diejenigen sein würden, die ich nach 50 kennengelernt habe

Aber ich hätte nie gedacht, dass mein engster und bester Freundeskreis danach gewonnen werden würde Ich wurde 50 , über den Hügel, nachdem meine Kinder erwachsen waren. Nachdem ich Zeit hatte, zu reifen und zu dem zu werden, der ich sein sollte. Im Gegensatz zu meinen Freundinnen aus der Kindheit akzeptiert mich diese Gruppe von Damen so, wie ich bin, nicht aufgrund dessen, was ich kann oder was ich habe oder wie hübsch ich bin. Sie akzeptieren mein Herz. Meine Seele. Meine Vergangenheit. Meine Fehler.

Derzeit sind wir sieben in diesem engen Kreis. Irgendwann haben wir alle zusammengearbeitet. Wir überspannen zwei Jahrzehnte in unserem Alter. Wir sind verheiratet, geschieden, berufstätig und im Ruhestand. Wir sind alle Mütter und einige von uns sind Großmütter. Wir sind gesund, kränklich, altern und halten immer Diät. Wir sind Republikaner und Demokraten. Wir sind unterschiedliche Höhen, Größen und körperliche Fitness-Level.

Und wir akzeptieren unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede bedingungslos.

Einer von uns ist zerstreut und doch voller Leben.

Einer von uns ist organisiert, aber abenteuerlustig.

Einer von uns ist ruhig, aber zutiefst loyal.

Einer von uns kommt immer zu spät, ist aber immer im Moment präsent.

Einer von uns ist weise, wächst aber.

Einer von uns ist dominant, aber fürsorglich.

Einer von uns ist schlagfertig, hat aber schnell ein offenes Ohr.

Und doch scheinen wir alle abwechselnd all diese Dinge zu sein.

Wir alle setzen uns dafür ein, diese Freundschaften zu pflegen

Wir setzen uns dafür ein, unsere Freundschaft zu pflegen. Ob Kaffee am Freitagmorgen oder Drinks am Donnerstagabend. Egal, ob es sich um ein ruhiges Bibelstudium oder einen ausgelassenen Mädelsausflug handelt. Wir haben gelernt, wem wir das Kochen anvertrauen und wem wir das Autofahren anvertrauen. Wir treffen uns in Häusern, auf Trails und in Bars. Wir treffen uns zum Stricken und zum Essen. Wir schreiben, Snapchat, Sofortnachrichten und E-Mails. Ich fühle mich wirklich hip, wenn mein Telefon vor meiner Familie ständig pingt (die Tatsache, dass ich das Wort hip verwende, deutet das Gegenteil an). Ich blähe meine schlaffe Brust auf, wenn ich mit meinen Freunden auf Facebook getaggt werde.

Ja das ist richtig. Mama ist cool und hat coole Freunde.

Wir kennen Details über das Leben des anderen, die unsere Ehepartner beschämen würden. Wir sind emotional in die Kinder des anderen investiert, seit wir Kämpfe und Gebete für sie geteilt haben. Wir haben unsere Vergangenheit, unsere Beschwerden, unsere peinlichen Momente und sogar unsere Forderungen bezüglich unseres Todes preisgegeben.

Unsere gemeinsame Zeit ist voller Gegacker und Chaos. Spiele und Fressen. Ununterbrochenes Reden und ununterbrochene Harmonie. Tatsächlich würden unsere gemeinsamen Zeiten eine gute Sitcom abgeben.

Irgendjemand sagt immer etwas Lustiges. Irgendjemand braucht immer ein Badezimmer. Jemand ist normalerweise verloren oder verwirrt. Jemand, der pünktlich ist, wartet immer auf jemanden, der zu spät kommt. Irgendjemand hat immer etwas Notwendiges zurückgelassen. Irgendjemand nascht immer. Jemand ist heiß und jemand ist kalt. Jemand genießt die Aussicht von der Klippe, während jemand an einem Baum nach Luft schnappt. Jemand trinkt immer Wasser oder normalerweise Wein. Irgendjemand droht ihr immer, ihr vor Lachen in die Hose zu machen.

Diese Freunde waren das Warten wert

Diese Freunde. Diese Zeiten. Die Wartezeit wert. Bedingungslose Akzeptanz, unerschütterliche Hingabe. Also keine Angst, meine Damen. Wenn Sie die schattige Seite des Seins über dem Hügel hinunterzoomen, greifen Sie nach den Freunden, die mit Ihnen nach unten rutschen. Diejenigen, deren Unterschiede Sie ergänzen. Ihre Erfahrungen inspirieren Sie. Wessen Hände dich stützen.

Ihre späteren Freunde. Sie sind diejenigen, die Sie eines Tages bei Ihrer Beerdigung zum Kichern bringen möchten. Sie sind deine wahren Freunde.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Ich hoffe, ich kann meinen Kindern helfen, zu lernen, was im Leben wirklich wichtig ist