Liebe Kinder, vielleicht finden Sie Ihre Leute erst, wenn Sie aufs College gehen

Eine echte Freundschaft ist ehrlich und gebend und lässt dich lebendig fühlen. Möglicherweise finden Sie Ihre Leute erst, wenn Sie College-Freunde haben.

Hallo Kinder,

Ich bin es, deine Mutter. Ich weiß, dass du es hasst, wenn ich dir von meinen Teenagerjahren erzähle, wenn man bedenkt, dass ich sie im letzten Jahrhundert durchgemacht habe. Ich weiß auch, dass Sie denken, ich sei zu alt und vergesslich und nicht wirklich auf der Terminologie, was könnte ich also zu Ihrem sozialen Leben beitragen.



So viel hat sich verändert, seit ich dabei war High School und College in den späten 80er und 90er Jahren , und ich verstehe, dass Sie nicht wirklich hören wollen, was ich zu sagen habe.

Aber das sollten Sie – nicht nur, weil Sie immer auf Ihre Mutter hören sollten (aber so viel), sondern mehr, weil Sie zwar mehr Möglichkeiten haben und im Handumdrehen eine Nachricht oder FaceTime mit Ihren Freunden senden können Eine Sache, die sich über die Jahrzehnte an Freunden und Freundschaft nicht geändert hat, ist, wie man sich fühlt, wenn man einen wahren Freund hat.

Vielleicht triffst du deine Leute erst auf dem College. (Shutterstock/Rawpixel)

Eine echte Freundschaft ist ehrlich und gebend und lässt dich lebendig fühlen. Wenn Sie eine so angenehme Bindung zu einer anderen Person haben, vertrauen Sie ihr; sie fühlen sich wie zu Hause; Sie sind besser, nachdem Sie in ihrer Nähe waren.

Ich weiß, dass ich das die ganze Zeit sage, aber es lohnt sich, es zu wiederholen: Die High School ist natürlich eine Zeit voller Dramatik und Angst zwischen Freunden. Das war es schon immer und wird es wahrscheinlich immer sein. Es gibt eine Menge hormongesteuerter Teenager, die versuchen, sich selbst zu verstehen. Es ist normal, es ist okay, du wirst das überleben.

Ich bin nicht blind für die Tatsache, dass Sie wirklich intensive Erfahrungen mit Ihren Freunden teilen, jeden Moment mit ihnen zusammen sein wollen, die ganze Zeit reden, Kleidung teilen und Ihre Haare in derselben Farbe färben wollen, nur um aufzuhören, darüber zu reden ein paar Monate, oder sehen Sie zu, wie sich Ihre Freundschaft in etwas anderes verwandelt.

Das ist einfach der Zyklus eines Teenagers – du wächst und veränderst dich so schnell und manchmal bleiben Freunde während dieser Fahrt bei dir und manchmal ändern sie sich – und das ist alles in Ordnung.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, weil Sie Wille Finden Sie Ihre Leute – vielleicht erst später, wenn Sie aufs College gehen. Sie wissen über die Freundschaften, die ich im College geschlossen habe – Ich rede die ganze Zeit über sie – ich glaube, sie waren aus mehreren Gründen stärker als die Freundschaften, die ich in der High School hatte.

Wenn du zur Schule gehst, hast du diese Freiheit, in jeder Hinsicht neu anzufangen. Und die Wahl, mit wem Sie viel Zeit verbringen, ist einer der besten Teile Ihres neuen Lebens.

Du triffst Frauen und Männer, mit denen du isst, hörst mit ihnen Vorlesungen, arbeitest gemeinsam an Projekten, feierst gemeinsam, redest bis spät in die Nacht und genießt die Gesellschaft des anderen.

In diesen Jahren geht es darum, gemeinsam den Weg ins Erwachsenenalter zu finden, und durch diese Entdeckung werden bestimmte Freundschaften gefestigt und zu lebenslangen Beziehungen. Es festigt Ihre Bindung und während dieser Zeit werden Sie eine sehr klare Vorstellung davon haben, was Sie in einer Freundschaft wollen.

Also, wenn Sie mit Ihren Freunden zu kämpfen haben, eine schwere Zeit haben oder das Gefühl haben, nicht ganz dazuzugehören, tun Sie mir einen Gefallen: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um innezuhalten und denken Sie daran, dass Sie Ihre Leute möglicherweise erst auf dem College finden.

Es ist wirklich die Geschichte für so viele von uns. Und das soll nicht heißen, dass du nicht immer mit Highschool-Freunden in Kontakt bleibst – vielleicht hast du sogar für den Rest deines Lebens einen besten Freund von der Highschool – ich erinnere dich nur daran, wenn du zur Schule gehst, weil der Umstände und wie sehr du dich in diesen Jahren alleine entwickelst, findest du nicht nur wahre Freundschaft, sie finden dich.

Ich weiß, dass Highschool-Jahre nicht einfach sind; An einem Tag fühlst du dich als Teil eines Stammes und am Ende der Woche bist du dir nicht mehr so ​​sicher, wo du hingehörst. Es ist verwirrend und kann dazu führen, dass du dich für manche Menschen wegwerfbar fühlst, aber es wird nicht für immer so sein – du wirst dich nicht ewig so fühlen.

Ziemlich bald werden Sie die High School und jede Angst, die sie verursacht, im Rückspiegel verlassen können.

Also vertraue deiner alten Mutter, wenn ich dir sage, einige der besten Freundschaften deines Lebens sind noch nicht einmal entstanden.

Verwandt

Sagen Sie Ihren Teenagern, dass die Noten nicht das einzige Maß für den Erfolg sind

Urlaub 2018: Geheime Weihnachtsgeschenke unter 15 $, die Teenager lieben werden