Liebe Söhne, du brauchst keine Frau, um dich zu einem besseren Mann zu machen

Diese Mutter will nicht, dass ihre Jungs erwarten, dass eine Frau sie zu besseren Männern macht. Sie können das Beste sein, was sie für sich selbst sein können.

Ich bin nicht mit Brüdern aufgewachsen. Ich bin mit drei Schwestern aufgewachsen und wir haben bei unserer alleinerziehenden Mutter gelebt. Es gab viele Hormone und Gefühle in diesen Hallen, das ist sicher.

Als ich den Punkt in meinem Leben erreicht hatte, an dem ich bereit war, Kinder zu haben, wollte ich so sehr einen Jungen. Alle meine Freunde wünschten sich Mädchen, und da träumte ich davon, einen kleinen Mann großzuziehen. Ich wurde mit zwei Jungen gesegnet und habe eine süße Tochter mittendrin (ich danke den Sternen jeden Tag für sie, weil sie mich auf dem Boden hält).

Ich möchte, dass meine Söhne von sich aus bessere Männer sind. (Zwanzig20 @strelciuc)




Ich denke viel an einen Tag, als mein Ex-Mann und ich seine Mutter besuchten und er aufstand, um unseren Sohn zu wickeln. Seine Mutter war entsetzt über die Vorstellung, dass ihr Sohn aufstehen würde, um die unordentliche Windel seines Kindes zu wechseln.

Sie sagte, sie kümmere sich immer um diese Dinge und lasse ihren Mann entspannen, weil er Vollzeit arbeite, und fügte hinzu, dass ich ihren Sohn gut ausgebildet habe.

Mein Freund sagt, ich bringe ihn dazu, ein besserer Mann sein zu wollen

Ich bin jetzt mit einem Mann zusammen, den ich sehr liebe, und neulich, als wir zusammen trainierten, sagte er mir, ich hätte ihn dazu gebracht, besser werden zu wollen. Ich wusste, was er meinte. Er sagte, ich motiviere ihn, sonntagmorgens früh aufzustehen und zu trainieren, anstatt im Bett zu liegen.

Aber ich muss sagen, ich will diesen Job nicht. Ich will diese Verantwortung nicht. Ich möchte, dass er alleine besser werden möchte.

Meine Jungs sind mitten im Teenageralter und mir wird klar, dass ich ihnen etwas beibringen möchte, an das ich nicht einmal gedacht habe, als ich kleine Baseballmützen und gestreifte Strampler streichelte. Ich möchte sie dazu erziehen, gute Männer für ihre Partner zu sein, bevor sie sie treffen.

Ich möchte nicht, dass meine jugendlichen Söhne darauf warten, dass jemand anderes sie besser macht


Ich möchte nicht, dass sie darauf warten, dass ihre zukünftige Person ihnen den Weg zeigt. Sie sollten sich nicht darauf verlassen, dass jemand anderes ihnen zeigt, wie man das Leben macht, sie motiviert oder sie daran erinnert, auf andere zu achten.

Ich höre es die ganze Zeit, Frauen machen Männer besser, Wo ein guter Mann ist, steht eine bessere Frau hinter ihm, oder wie das Sprichwort sagt.

Meine Freundinnen und ich kichern darüber, dass Männer eine Einarbeitungszeit brauchen, dass sie formbar sind und wir sie nur ein bisschen trainieren müssen. Ich möchte vermeiden, meine Söhne so zu behandeln, als könnten sie nichts falsch machen und ihnen eine Entschuldigung für schlechtes Benehmen geben.

Ich möchte, dass sie mit dem Wissen aufwachsen, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt. Es ist wichtig, dass sie die ganze Zeit an sich selbst arbeiten – für sich selbst. Nicht für jemand anderen. Es ist niemandes Aufgabe, sondern ihre.

Sie warten nicht herum und hoffen, dass Ihre einzige wahre Liebe in Ihr Leben kommt, und plötzlich werden Sie freundlicher, mitfühlender und motivierter. Diese Last ist viel zu viel, um sie jemandem aufzubürden.

Du hörst Frauen nicht oft zu ihrem Ehemann sagen: Du bringst mich dazu, sehr oft eine bessere Version meiner selbst sein zu wollen, oder?

Ich möchte nicht, dass meine Söhne ihr Leben auf Eis legen, bis sie jemanden treffen, der sie antreibt oder ihnen das Gefühl gibt, dass sie ihr Leben verbessern müssen. Diese Art von Einstellung müssen wir allen unseren Kindern beibringen, aber besonders unseren Jungs, da Frauen bereits eine größere mentale Last tragen.

Beziehungen beinhalten Kompromisse, Mitgefühl, Teilen, und wir sollten uns gegenseitig inspirieren und uns wie eine wirklich gute Version von uns selbst fühlen, wenn wir zusammen sind. Aber wenn eine Frau hört, dass ein Mann sagt, dass sie ihn zu einem besseren Menschen macht, fragt sie sich: Was passiert, wenn ich damit aufhöre? Wenn ich ihn nicht mehr inspiriere? Was für ein Mann wird er dann sein?

Meine Söhne sind für ihr eigenes Verhalten verantwortlich

Meine Kinder sind für ihr eigenes Verhalten verantwortlich ob sie versucht sind, etwas mit ihren Freunden zu tun, was sie nicht sollten, oder etwas unerwartet Nettes für jemanden tun, oder das Gefühl haben, dass sie zu einer Situation, die jemanden verletzen wird, nicht nein sagen können.

Sicher, ich erziehe keine perfekten Menschen, aber wenn ich eines aus meiner Ehe, Scheidung, Verabredung und meinem Leben von über 45 Jahren gelernt habe, dann, dass es nicht die Aufgabe einer Frau ist, das Leben eines erwachsenen Mannes zu verbessern .

Ich bringe meinen Söhnen bei, dass ihr Leben nicht beginnt, wenn sie die richtige Person treffen. Sie sollten nicht versuchen, damit davonzukommen, Ihren Teil nicht zu tun, bis sie einen Partner treffen, der sie dazu auffordert.

Ich werde sie vielleicht nicht zu der hundertprozentig bereiten Version von sich selbst bringen, aber ich werde es mit allem versuchen, was ich in mir habe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihre zukünftigen Partner mir danken werden.

Der Autor dieses Beitrags möchte anonym bleiben .

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

An die Frau, die eines Tages das Herz meines Sohnes bewahren wird