Liebes süßes Mädchen, benutze deine Worte weise, denn sie sind mächtig

Sie glauben vielleicht nicht all die positiven Dinge, die Sie zu sich selbst sagen, aber ich verspreche Ihnen, dass sie mit der Zeit auch in Ihnen zum Leben erweckt werden.

Hey süßes Mädchen,

Du fragst dich wahrscheinlich, warum ich dich süßes Mädchen nennen würde, wenn ich dich nicht einmal kenne. Nun, ich glaube, dass das, was Sie jemandem sagen, in dieser Person zum Leben erweckt werden kann. Wenn ich dir also sage, dass du ein süßes Mädchen bist, hoffe ich, dass Freundlichkeit in dir zum Leben erwacht. In unseren Worten steckt Kraft, und was wir den Menschen sagen, ist wichtig.



Leider wurden viele Menschen als schreckliche Dinge bezeichnet, die sie glauben machen, dass sie das sind, was die Leute sagen, weil diese negativen Worte auch in ihnen zum Leben erweckt werden. Und das ist schade. In deinem Alter trifft das besonders zu, weil diese Teenagerjahre voller Unsicherheit sind und deine Freunde einen großen Einfluss auf dich haben Selbstachtung .

Schädliche Worte bleiben haften und stechen und bleiben für immer drinnen. (Twenty20 @annaelisabethsmith)

Ich weiß, dass es manchmal wichtiger ist, was die Leute über dich sagen, als was du über dich selbst denkst.

Ich wette, du erinnerst dich an jede gemeine Sache, die jemand zu dir oder über dich gesagt hat, wenn du nicht da bist, oder? Diese verletzenden Worte scheinen in den verletzlichsten Teilen von uns zu bleiben und sie können unser zerbrechliches Selbstwertgefühl zerstören. Es ist schwer, die Worte anderer Leute nicht persönlich zu nehmen, egal wer schlechte Dinge über dich sagt.

Diese negativen Worte werden auch in dir lebendig.

Schädliche Worte stechen und stechen und bleiben für immer im Inneren. In deinem Alter werden viele Gerüchte über Menschen herumgereicht, ob sie wahr sind oder nicht. Es werden harte Dinge gesagt, wenn jemand einen Fehler macht oder nicht beliebt ist. Worte können achtlos verwendet und rücksichtslos geteilt werden, und der Schaden, der daraus entsteht, kann verheerend sein.

Verletzende Worte haben so viel Kraft, aber positive Worte auch.

Wenn wir unsere Worte auf ermutigende und hilfreiche Weise verwenden, können sie im Leben eines Menschen einen großen Unterschied machen. Ich wette, Sie haben das auch erlebt. Wenn jemand etwas Nettes über dich sagt, hilft es dir nicht, dich gut zu fühlen? Wenn du anderen nette Dinge sagst, wette ich, dass es ihnen auch hilft, sich gut zu fühlen.

Alles, was wir sagen, kann einen Einfluss darauf haben, wie Menschen über sich selbst denken. Sie haben das große Privileg, anderen dabei zu helfen, sich selbstsicher zu fühlen. Sie haben die immense Verantwortung, Menschen positiv zu beeinflussen.

Ich möchte, dass Sie sich bewusst sind, wie Sie über andere sprechen, wenn sie nicht in der Nähe sind. Ich möchte, dass Sie auch mit dem, was Sie direkt zu den Menschen sagen, vorsichtig sein. Denken Sie immer nach, bevor Sie sprechen. Anstatt impulsiv zu sein, was du sagst, sei vorsichtig mit jedem Wort. Denken Sie darüber nach, wie Sie sich fühlen würden, wenn jemand dasselbe zu Ihnen oder zu anderen über Sie sagen würde. Setze deine Worte weise ein, süßes Mädchen, okay?

Und außerdem…

Die Art und Weise, wie Sie mit sich selbst sprechen, ist wichtiger als Sie wissen. Auch Ihre privaten Gedanken haben Kraft und werden in Ihnen lebendig.

Also, welche Worte wählst du, wenn du mit dir selbst sprichst?

Sind Sie freundlich und vergebend oder sind Sie grausam und fordernd? Erkennen Sie all Ihre Talente und wunderbaren Eigenschaften an oder kritisieren Sie ständig alles, was Sie an sich selbst falsch sehen? Oft merken wir nicht einmal, wie negativ unsere eigenen Gedanken sein können.

Wir sind uns nicht immer bewusst, wie schädlich diese privaten Worte für unseren Selbstwert sein können.

Sie sind sich vielleicht nicht sicher, welche wunderbaren Talente und Eigenschaften Sie gerade haben, weil Sie dabei sind, erwachsen zu werden und diese einzigartigen Gaben in sich zu entdecken, die sich mit der Zeit entwickeln werden. Aber halten Sie Ausschau nach den besonderen Dingen, die Sie tun, den natürlichen körperlichen Merkmalen, die Sie haben, und all den guten Eigenschaften darüber, wer Sie sind, weil sie jeden Tag in Ihnen aufkeimen. In diesen Jahren wirst du dich ständig verändern und dich in eine erwachsene Frau verwandeln. Dies sind die Jahre, in denen Sie Ihren Charakter aufbauen und alles entdecken, was Sie sein sollten.

Der Prozess braucht Zeit und Geduld und auch viel Arbeit. Während Sie lernen, wer Sie sind und wer Sie sein möchten, brauchen Sie bedingungslose Liebe und Unterstützung, und Sie brauchen auch eine gute Ausgießung von Gnade und Akzeptanz.

Und die brauchen Sie vor allem von sich selbst.

Stimmen Sie sich auf Ihre innere Stimme ein und versuchen Sie wirklich, positive Dinge zu sagen und sich selbst zu erwischen, wenn Sie negativ sind. Mit welchen natürlichen Gaben wurden Sie geboren? Was gefällt dir an deinem Aussehen? Welche Dinge fallen dir leicht? Welche Fähigkeiten bauen Sie auf? Was gibt dir Selbstvertrauen? Denken Sie über diese Dinge nach.

Wenn Sie älter werden, werden Sie neue Eigenschaften und Talente entdecken, die Sie an sich selbst schätzen können. Feiern Sie sie regelmäßig und sagen Sie sich, wie stolz Sie auf die positiven Dinge sind, die Sie tun, und auf die guten Entscheidungen, die Sie treffen. Sei nett zu dir selbst, wenn du verletzt bist, und vergib, wenn du versagt hast. Schau in diesen Spiegel und lächle, während du die Eigenschaften bewunderst, die du wirklich liebst.

Es wird immer Dinge geben, die du an dir nicht magst, denn niemand ist perfekt! Aber anstatt sich über diese Dinge zu beschimpfen, ermutigen Sie sich, an Dingen zu arbeiten, die Sie ändern möchten, und seien Sie gnädig, wenn Sie diese Ziele verfolgen. Jeder braucht eine Cheerleaderin und einen Fanclub, und Sie sollten Ihnen gehören.

Du bist der Einzige auf dieser Welt, was dich automatisch zu etwas Besonderem macht. Lerne dich selbst zu lieben. Lernen Sie, Ihre Gaben zu pflegen, Ihre Wunden zu pflegen und Ihr Herz mit Worten der Freundlichkeit, Akzeptanz und Ermutigung zu nähren.

Sagen Sie sich, dass Sie wichtig und wichtig sind, weil Sie es sind und tun. Sie glauben vielleicht nicht all die positiven Dinge, die Sie zu sich selbst sagen, aber ich verspreche Ihnen, dass sie mit der Zeit auch in Ihnen zum Leben erweckt werden.

Sie werden auch gerne lesen:

Manchmal müssen unsere Teenager einfach gehalten werden und einen guten Schrei haben

Gewachsen und geflogen das Buch