An meinen Sohn zu seinem 18. Geburtstag: Wichtige Entscheidungen, die Sie jetzt treffen können

Ich bereue sicherlich all die Male, in denen ich gesagt habe: „Du kannst machen, was du willst, wenn du 18 wirst“. Aber das habe ich zu meinem Sohn an seinem 18. Geburtstag gesagt.

An meinen Sohn zum 18thGeburtstag:

In den letzten 18 Jahren habe ich oft gesagt: Du kannst machen, was du willst, wenn du 18 wirst. Ich habe dir diesen Satz mitten in einer Meinungsverschiedenheit gesagt, zum Beispiel, als du darauf bestanden hast, dass Pommes Frites Gemüse sind oder dass Schlafenszeiten überflüssig sind.



In diesen Momenten des Konflikts kannst du tun, was du willst, wenn du 18 wirst, schien eine großartige Möglichkeit zu sein, eine Meinungsverschiedenheit zu beenden, und als Bonus hatte ich sicherlich das Gefühl, dass du niemals deine 18 erreichen würdestthGeburtstag. Ich behandelte Sie wie einen echten Peter Pan aus Fleisch und Blut, der auf unbestimmte Zeit ein Heranwachsender bleiben würde, dessen Männlichkeit scheinbar unerreichbar wäre.

In wenigen Tagen werden Sie jedoch 18 Jahre alt.

Wie ist das möglich?

Wie ist es möglich, dass du 18 wirst? (Zwanzig20 @nicolecritten)

Ich bereue all die Male, in denen ich gesagt habe, dass du mit 18 machen kannst, was du willst

Und jetzt bereue ich sicherlich all die Male, in denen ich gesagt habe: Du kannst machen, was du willst, wenn du 18 wirst.

Vielleicht hätte ich 21 sagen sollen.

In diesem Alter wirst du natürlich nie ankommen!

Das Ding ist mit 18 Jahren du kann Tun Sie, was Sie wollen. Sie haben ein Alter der Reife erreicht, in dem viele Entscheidungen in Ihren Händen liegen. Diese Tatsache ist zu gleichen Teilen beruhigend und erschreckend. Ich habe mehr Vertrauen in Ihre Entscheidungsfähigkeit gewonnen. Ich habe die Früchte deiner vielen guten Entscheidungen gesehen.

Ich weiß jedoch, dass Sie nicht jede Entscheidung richtig treffen werden. Davon bin ich absolut überzeugt. Ich kenne das aus meinem eigenen Eintritt in die Reife. Und während schlechte Entscheidungen sicherlich nur ein Teil des Rechts auf den Übergang ins Erwachsenenalter (und darüber hinaus) sind, gibt es einige Entscheidungen, von denen ich hoffe, dass Sie sie sorgfältiger prüfen. Dies sind die Entscheidungen, die auf Ihren Schultern lasten und die den größten langfristigen Einfluss auf Ihr Glück und Ihren Erfolg haben.

Folgeentscheidungen, die Sie treffen müssen

Sie können entscheiden, welchen Beruf Sie ergreifen möchten

Die Welt ist wirklich Ihre Auster. Innerhalb weniger Monate machst du das Abitur und gehst aufs College. Sie haben die Wahl aus einer Vielzahl von akademischen Möglichkeiten und beruflichen Möglichkeiten. Ich hoffe, Sie erkunden Ihre Optionen und grübeln wirklich über Ihre einzigartigen Fähigkeiten und Gaben nach. Wenn Sie genau das Richtige finden, bete ich dafür, dass Sie Ihr Herz und Ihre Seele in Ihre gewählten Beschäftigungen stecken.

Sie können Ihren Ehepartner auswählen

Es gibt viele Fische im Meer. Sie werden wahrscheinlich mit ein paar Blindgängern ausgehen, bevor Sie bei Ihrer idealen Person landen. Wenn Sie nach einem Ehepartner suchen, ermutige ich Sie, wirklich über die Eigenschaften eines Partners nachzudenken, der eine gute Wahl ausmacht. Ich fordere Sie auf, vor allem den Charakter einer Person zu berücksichtigen. Wenn Sie diesen perfekten Menschen treffen, flehe ich Sie an, einen Vertrauenssprung zu wagen und eine Verpflichtung einzugehen, die zu dauerhaftem Glück führen wird.

Sie können Ihre Heimatstadt auswählen

Es gibt keinen Ort wie zu Hause. Als Erwachsener können Sie Ihre eigene Postleitzahl und Postanschrift wählen. Vielleicht ziehen Sie an einen entfernten Ort, oder vielleicht bleiben Sie näher an der Heimatstadt Ihrer Jugend. Unabhängig davon, wählen Sie einen Ort, an dem Sie Ihre eigenen Leute finden, und tauchen Sie in eine unterstützende Gemeinschaft ein, die Sie genauso liebt wie wir.

Sie können entscheiden, ob Sie anrufen möchten oder nicht

Egal wie alt du bist, du wirst deine Mutter immer brauchen. Sie werden andere Verbindungen herstellen. Sie werden beschäftigt sein. Sie werden einen neuen Lebensweg beschreiten. Ich hoffe, wir sind immer noch ein Teil Ihrer Welt. Wir würden gerne alles hören: das Gute, das Schlechte und das Hässliche.

Wir erarbeiten eine neue Art der Kommunikation. Es wird anders sein, aber wir werden eine neue Beziehung aufbauen, die uns immer noch mit Ihrem Leben verbunden hält.

Sohn, mit 18 kannst du machen was du willst. Sie können Ihre Richtung, Ihre Leute, Ihr Zuhause und hoffentlich eine Beziehung zu uns wählen. Sie können wunderbare Entscheidungen treffen, die Ihrem Leben auf die großartigste Weise zugute kommen.

Die Entscheidungen liegen jetzt bei Ihnen. Schließlich hast du, so unglaublich es auch ist, endlich 18 erreicht.

Alles Liebe, Mama und Papa

Mehr zu lesen:

Das ist Jugend: 18