Mit so viel Liebe, danke Mama

Jetzt, wo ich meine eigenen Teenager erziehe, bin ich voller Bewunderung und Dankbarkeit für dich, Mama.

Jetzt, wo ich meine eigenen Teenager erziehe, bin ich voller Bewunderung und Dankbarkeit für dich, Mama.

Danke, dass du mir immer die Freiheit gegeben hast, meine eigenen Fehler zu machen und daraus zu lernen. Ich weiß, wie schwer das ist.



Danke, dass du vor mir nie schlecht über meine Freunde geredet hast. Du hast mir den Respekt gegeben, meine eigenen Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie mich behandeln.

Mutter, Großmutter, Tochter

Wir können es nicht oft genug sagen, Mama, danke (Monkey Business Images/Shutterstock)

Danke an meine Mutter

Danke, dass du nicht versucht hast, mein Freund zu sein, als ich ein Teenager war. Ich brauchte nicht mehr Freunde. Ich brauchte eine Mutter, die mich anleitete und mir zeigte, wie man erwachsen wird. Du hast das mit Anmut und Liebe getan, und jetzt sind wir die besten Freunde.

Danke, dass Sie sich auf die Zunge beißen so viele, viele Male im Laufe der Jahre, als ich meinen eigenen Weg schmiedete. Ich verstehe jetzt wirklich, wie schwer das ist.

Danke, dass du zugesehen hast, wie wir uns alle weit von dir entfernt haben, ohne Schuldgefühle hervorzurufen oder deine Traurigkeit zu dieser Zeit zu gestehen. Ich weiß jetzt, wie herzzerreißend es ist, zu sehen, wie ein Kind das Haus verlässt und seine Flügel ausbreitet.

Danke, dass Sie mir Ihre Erziehungsratschläge nur gegeben haben, als ich darum gebeten habe. Dafür, dass du mir dabei zugesehen hast, wie ich Dinge anders mache, aber mir nie gesagt hast, dass ich es falsch gemacht habe.

Danke, dass Sie meinen Kindern immer das Gefühl geben, geliebt und geschätzt zu werden. Für das Sitzen auf diesen Tribünen stundenlang, wann immer Sie die Gelegenheit dazu hatten.

Danke, dass Sie immer fragen, wie es ihnen geht, und sich über jede ihrer Leistungen freuen.

Vielen Dank vor allem, Mom, dass du uns eine Ehrfurcht einflößst, die Familienzeit zu einer Priorität macht. Dafür, dass wir wissen, dass Dinge nicht wichtig sind, aber Menschen.

Und Familie sind die Menschen, die bedingungslose Liebe bieten.

Und wird Ihr Vermächtnis noch lange nach Ihrem Tod fortführen.

Danke Mutter.

Mit so viel Liebe.

Sie können auch viel Spaß beim Lesen haben:

Die Lektionen der Liebe unserer Eltern bleiben bei uns, lange nachdem sie gegangen sind Die 11 Worte, die meine Welt verändert und mich zu einer besseren Mutter gemacht haben