Do They Know It’s Christmas Was Ago 37 Years Ago, We Are So Old von Band Aid

Do They Know It’s Christmas von Band Aid ist 37 Jahre alt. Ihre erste Reaktion wird höchstwahrscheinlich meine sein ... WIE IST DAS VOR 37 JAHREN?

Wenn ich an die 80er denke, denke ich immer noch, dass es ungefähr zwanzig Jahre her sind. Es ist, als ob, als wir das Jahr 2000 erreichten, das Fortschreiten der Jahre einfach aufhörte und irgendwie unsere geliebten und kultigen 80er immer noch nur ein paar Jahre in der Vergangenheit liegen.

Dann werde ich einen Artikel über ein monumentales Jubiläum lesen ein Ereignis aus den 80er Jahren hat , und ich werde zurück zu der Erkenntnis katapultiert, dass die 80er? Nun, diese Jahre sind tatsächlich näher daran, bald als a bezeichnet zu werden Generation in der Vergangenheit, nicht nur vor ein paar Jahrzehnten.



Pflaster Wissen sie, dass es Weihnachten ist? ist 36 Jahre alt

Eine dieser Jubiläumsveranstaltungen findet diesen Monat statt, und wenn ich Ihnen sage, dass ein Song, den Sie wahrscheinlich stundenlang am Radio sitzen und darauf warten, dass er auf Ihrem Lieblingssender gespielt wird, fünfunddreißig Jahre alt ist, wird Ihre erste Reaktion höchstwahrscheinlich die meine sein ….. WIE WAR DAS VOR 35 JAHREN?

Ich habe auch keine Ahnung, aber Wissen sie, dass es Weihnachten ist? wurde am 10. Dezember 1984 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Ich wette auch, dass Sie am Radio saßen und auf den Song warteten, damit Sie schnell auf Ihrem Tonbandgerät aufnehmen konnten. Mit anderen Worten, DU BIST ALT!

Das Lied, das jetzt jährlich wie ein traditionelles Weihnachtslied gespielt wird , war eine Zusammenarbeit zwischen zwei Singer/Songwritern in Großbritannien, Bob Geldof und Midge Ure. Sie waren so bewegt von der Hungersnot in Äthiopien, dass sie eine Wohltätigkeits-Supergruppe aus britischen Popstars gründeten, um einen Song aufzunehmen, den sie über die Hungersnot in Afrika geschrieben hatten.

Die Gruppe, die bekannt wurde als Pflaster, einige der berühmtesten Sänger und Bands dieser Ära, die alle ihre Zeit und ihre Stimme spendeten, um ein Lied zu singen, das wir alle wahrscheinlich noch immer aus meinem Herzen rezitieren können.

Als der Song Anfang Dezember die amerikanischen Radiosender erreichte, trug seine sofortige Popularität dazu bei, dass die Verkaufszahlen der Single in weniger als drei Monaten die Marke von 2,5 Millionen Exemplaren überstiegen. (Und das war damals, als wir alle physisch zu Plattenläden fahren und es kaufen mussten!) Besser noch, der Song erregte Aufmerksamkeit und mehr als 24 Millionen US-Dollar (USD).

Ich kann die ersten drei Sekunden dieses Liedes nicht hören, ohne sofort zu wissen, was es ist, und weil diese lauten, schlagenden Trommeln und Perkussionsglocken so sofort erkennbar sind, ist es schwer zu glauben, dass das Lied herauskam, als ich ungefähr 12 Jahre alt war. Und doch kann ich mir das Musikvideo (erinnern Sie sich an die?) immer noch deutlich vorstellen, in dem meine britischen Lieblingsschwärme zu der Zeit alle herausschmetterten: Feed the world!

Wenn Sie einige der großen Namen vergessen haben, die Teil von Band Aid waren, lassen Sie mich Ihre Erinnerung auffrischen. Zu den Solisten der Single gehörten George Michael, Bono, Paul Young und Boy George von Culture Club. Ganz Duran Duran sang und/oder spielte Bass darauf, und würden Sie glauben, dass ein sehr junger Phil Collins Schlagzeug spielte? PHIL COLLINS! Und nicht zu vergessen, Sting sang auch, ebenso wie Jody Watley und Robert Kool Bell von Kool and the Gang, und erinnern Sie sich an Spandau Ballet? Sie waren auch da.

Der Erfolg des Songs und Band Aid führte zur Gründung von Lebende Hilfe das im folgenden Sommer im Wembley-Stadion stattfand, und Wohltätigkeitsalben, Konzerte, und Lieder wurden bald zu einer Sache, die Ursachen wie den Welthunger für immer beeinflussen würde. Live Aid spornte eine weitere Konzertreihe namens Farm Aid an, die ins Leben gerufen wurde, um amerikanischen Bauern zu helfen.

Geldofs Vermächtnis, die Not der Armut mit Hilfe von Musik nach vorne und persönlich zu bringen, ist ein Vermächtnis, das über drei Jahrzehnte besteht. Er hat angegeben über seine Bemühungen,

Wir haben ein Thema aufgegriffen, das nirgendwo auf der politischen Tagesordnung stand, und durch die lingua franca of the planet – das ist nicht Englisch, sondern Rock’n’Roll – konnten wir die intellektuelle Absurdität und die moralische Abstoßung von Menschen thematisieren, die in einer Welt des Überschusses an Not sterben.

Ich habe das Musikvideo kürzlich meinen College-Kindern vorgespielt, und abgesehen davon, dass sie einen sehr jungen Sting erkannten, fragten sie sich ziemlich, warum alle Vokuhila hatten, warum die Videoqualität so schlecht war und warum sie wann ein Lied singen mussten, um Geld zu sammeln Sie können heutzutage einfach eine SMS schreiben, um an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden.

Aber es ist mir egal, was sie sagen, Simon Le Bon, Bono, George Michael und Boy George werden immer, IMMER einen Platz in meinem Herzen haben, jedes Weihnachten. (Sie können sogar ihre sexy Vokuhila behalten.)

Das könnte Ihnen auch gefallen:

20 Songs aus den 80ern und 90ern, die wir heute noch in unserem Leben brauchen

Warum Weihnachten in den 80ern War der beste