Sei richtig, sei falsch, sei ruhig und 17 weitere Ratschläge für mein College-Kind

Du begibst dich auf eine großartige Reise und ich weiß, dass es Zeiten geben wird, in denen du nicht zu mir kommen wirst, deshalb gebe ich dir im Voraus einige Ratschläge für das College.

Du begibst dich auf eine großartige Reise und ich weiß, dass es Zeiten geben wird, in denen du nicht zu mir kommen wirst, deshalb gebe ich dir im Voraus einige Ratschläge für das College. Manches ist alt, manches ist neu, aber ich möchte, dass Sie sich an all diese Dinge erinnern.

Mädchen, das am College sitzt

Hier ist der Rat einer Mutter an ihre Off-to-College-Tochter. (TB Kilman)



Rat an meine Tochter, wenn sie aufs College geht

1. Sei freundlich. Für alle, die ganze Zeit. Keine Ausreden. Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, lächle und geh weg.

2. Sei großzügig. Nicht nur mit Geld, sondern mit Ihrem Lächeln, Ihren Umarmungen, Ihrem Lachen und Ihrer Zeit.

3. Seien Sie tolerant. Sie sind eine einzigartige Person in einer Welt von 7 Milliarden. Die meisten von ihnen werden nicht so glauben wie du oder so leben wie du. Akzeptiere ihre Entscheidungen.

4. Seien Sie fleißig. Verpflichten Sie sich, Ihre Arbeit zielgerichtet zu erledigen. Egal in welchem ​​Alter, das Lernen hört nie auf.

5. Recht haben. Stehen Sie für Ihre Überzeugungen ein und tun Sie das Richtige, auch wenn es nicht immer einfach ist, das Richtige zu tun. Vertraue deinen Instinkten.

6. Unrecht haben. Sich zu entschuldigen ist eine Fähigkeit. Es ist oft hart und unbequem, aber es baut Charakter auf. Gib deine Fehler zu.

7. Sei ruhig. Es wird Zeiten geben, in denen das Beste, was Sie sagen können, gar nichts ist. Erkenne diese Momente.

8. Sei loyal. Setzen Sie sich für Ihre Freunde, Ihre Familie und Gott ein. Aber stellen Sie sich auch ihnen entgegen.

9. Seien Sie ehrlich. In Ihren Interaktionen mit anderen. Aber vor allem mit sich selbst.

10. Seien Sie hartnäckig. Geben Sie nicht leicht auf. Erfolg gehört oft dem, der weitermacht.

11. Sei schön. Das ist keine Zahl auf einer Skala, es ist der Höhepunkt all des Guten in dir. Umarme es.

12. Sei fröhlich. Lächeln Sie mehr, als Sie die Stirn runzeln. Lachen Sie mehr als Sie weinen. Umgib dich mit Menschen, die das möglich machen.

13. Sei stolz. Sei stolz auf alles, was du tust und auf jedes Ziel, das du erreichst. Halte deinen Kopf hoch.

14. Sei bescheiden. Niemand mag einen Angeber. Es wird Zeiten geben, in denen Sie sich selbst auf die Schulter klopfen, weil es sonst niemand tut.

15. Sei dankbar. Auch wenn die Dinge nicht nach Ihren Wünschen laufen. Man muss das Beste aus dem machen, was man hat, sonst wird es nie reichen.

16. Seien Sie unabhängig. Lassen Sie nicht zu, dass andere bestimmen, wer Sie jetzt sind oder was Sie später werden. Follower fallen nicht auf.

17. Seien Sie aktiv. Geh da raus. Im Leben geht es nicht um Facebook, Instagram, Snapchat oder Twitter. Es geht um späte Übernachtungen, Verabredungen zum Mittagessen, lange Spaziergänge und die lebendigen, atmenden Menschen hinter dem Bildschirm.

18. Sei faul. Es ist in Ordnung, mitten am Tag ein Nickerchen zu machen. Besonders wenn es regnet. Ein gut gelebtes Leben erfordert Ruhe und Zeit allein.

19. Sei liebevoll. Liebe andere mit allem, was du bist, und öffne dich dafür, geliebt zu werden. Die Liebe hält dich am Laufen. Schätze es.

20. Sei mutig. Es ist schwierig, sich in diese Welt hinauszuwagen, aber Sie haben Träume zu verwirklichen.

Schließlich – und das Wichtigste von allem – haben Sie keine Angst davor, so zu sein, wie Sie sind!!

Mach weiter,
Mama

Der Autor dieses Beitrags möchte anonym bleiben.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

17 Punkte, die Sie von Ihrer Liste abhaken sollten, bevor Ihr Teenager zum College geht Diese sind viel einfacher zu pflegen, während Ihr Teenager noch in der Stadt ist.

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichernSpeichernSpeichern