Leitfaden zu ROTC-Programmen und Stipendien für College-Studenten

Reserve Officer Training Corps (ROTC) wird an über 1.700 Colleges und Universitäten angeboten. Hier sind die Grundlagen zu Stipendien und Anforderungen.

Viele von uns sind mit ROTC-Programmen und Stipendien für College-Studenten vertraut. Aber wenn kein Familienmitglied oder enger Freund ROTC durchlaufen hat, wissen Sie möglicherweise nicht, was es bedeutet. Hier sind die Grundlagen zu ROTC, einige aktuelle Schülerperspektiven und warum es für Ihren Schüler sinnvoll sein könnte.

Es gibt verschiedene Arten von ROTC-Programmen für jede Marke des Militärs.



Die Grundlagen von ROTC

Die Ausbildungskorps für Reserveoffiziere (ROTC) ist ein College-Programm, das an mehr als 1.700 Colleges und Universitäten im ganzen Land angeboten wird und junge Erwachsene darauf vorbereitet, Offiziere im US-Militär zu werden. Als Gegenleistung für eine bezahlte College-Ausbildung und eine garantierte Post-College-Karriere verpflichten sich die als Kadetten oder Midshipmen bekannten Teilnehmer, nach dem Abschluss einige Jahre beim Militär zu dienen. Jeder Dienstzweig (Armee, Marine und Luftwaffe) hat seine eigene Version von ROTC. Aufstrebende Offiziere des Marine Corps können auch über das Navy ROTC teilnehmen.

Während die spezifischen Unterrichts- und Ausbildungsmöglichkeiten für jeden Zweig unterschiedlich sind, beinhalten alle drei College-ROTC-Studentenerfahrungen eine Mischung aus normalem akademischem Studium und militärischer Ausbildung, und alle bereiten einen Studenten auf Führungs- und Managementpositionen als Offiziere in ihren jeweiligen Zweigen vor.

Militärwissenschaftliche Kurse und Taktiken werden in Klassenzimmern und im Feld unterrichtet – das kann überall sein, von am Boden auf einer aktiven Militärbasis oder auf einem Schiff auf See während eines Sommertrainingskurses.

Drei verschiedene Arten von Colleges bieten ROTC-Erfahrungen an

Die Programme werden an drei verschiedenen Arten von Hochschulen angeboten.

    Ältere militärische Hochschulen.Es gibt sechs Senior Military Colleges, wie z Die Zitadelle oder Texas A&M-Universität die ein sogenanntes Kadettenkorps haben. Wenn ein College-Student an einem Kadettenkorps teilnimmt, lebt er rund um die Uhr einen militärischen Lebensstil. Das bedeutet, dass sie in eine militärische Kommandostruktur eingebettet sind und jeden Tag eine Uniform tragen. Es ist die strengste Ausbildung, abgesehen von der, die Studenten an den Serviceakademien wie West Point absolvieren.Zwei- oder vierjährige Schule. Die meisten College-Studenten in ROTC studieren an zivilen zwei- oder vierjährigen Schulen, an denen die Ausbildung weniger intensiv ist als an den höheren Militärschulen, und sie können eine traditionellere College-Erfahrung sammeln.Vier Schulen in den USA, bekannt als Military Junior Colleges (MJCs).Es gibt auch vier Schulen in den USA, die als Military Junior Colleges (MJCs) bekannt sind, an denen Kadetten durch das Early Commissioning Program in zwei statt in vier Jahren Unteroffiziere in den Reservekomponenten der Armee werden können. Diese MJCs bieten auch anspruchsvolle, einjährige Service Academy-Vorbereitungsprogramme an.

Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn ein Schüler an einem bestimmten College interessiert ist und es kein ROTC anbietet, viele Schulen Partnerschaften mit nahe gelegenen Schulen haben, die ROTC-Abteilungen haben, sodass sie zu einer Partnerschule fahren und trotzdem teilnehmen können.

Die 3 Niederlassungen von ROTC haben leicht unterschiedliche Anforderungen, Stipendien und andere Vorteile

Armee ROTC

Armee-ROTC ermöglicht Abiturienten, aktuellen College-Studenten und angeworbenen Militärangehörigen, die Offiziere werden wollen, beizutreten.

Sie bieten Stipendien an, die auf den Noten und Verdiensten eines Studenten basieren, nicht auf Finanzen, und haben zwei-, drei- und vierjährige Stipendien, je nachdem, wie lange ein Student noch braucht, um sein Studium abzuschließen. Berechtigte Schüler können den vollen Unterricht, Unterkunft und Verpflegung sowie zusätzliches Geld für Lehrbücher und Gebühren erhalten.

Selbst wenn ein Student kein Studienstipendium erhält, hat er möglicherweise im dritten und vierten Jahr des ROTC Anspruch auf eine Zahlung des Lebensunterhalts, und Studenten ohne Stipendium können weiterhin eine erfolgreiche Armeekarriere fortsetzen.

Jeder Schüler, der ein ROTC-Stipendium erhält oder in seinem Junior- oder Senior-Schuljahr am Army ROTC Advanced Course teilnimmt, muss acht Dienstjahre nach dem College absolvieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Dienstverpflichtung zu erfüllen, daher ist es wichtig, dass jeder Student, der Army ROTC in Betracht zieht, diese Optionen untersucht.

In der Regel belegen Studenten des Army ROTC College zusätzlich zu ihren normalen akademischen Kursen einen militärwissenschaftlichen Kurs und einen Laborkurs pro Semester. Längere Erfahrungen im Sommertrainingslager sind ebenfalls erforderlich.

Navy ROTC

Naval ROTC ist für Studenten, die Offiziere in der Navy, dem Navy Nurse Corps und dem Marine Corps werden wollen. Die Gewährung eines Stipendiums ist ein hart umkämpftes, nationales Auswahlverfahren und umfasst Studiengebühren, Lehrbuchstipendien, Bildungsgebühren und andere Vorteile. Die Marine bietet Stipendien für alle vier Jahre des Colleges sowie kürzere Stipendien für Studenten, die sich später in ihrem College-Studium qualifizieren.

Fünfundachtzig Prozent der verfügbaren Navy-Stipendien werden Studenten angeboten, die einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften oder einem anderen MINT-Bereich haben. College-Majors sind je nach Bedarf der Marine in drei Stufen unterteilt – Stufe 1, Stufe 2 und Stufe 3.

Vor der Bewerbung um ein Navy ROTC-Stipendium sollte ein Student sicher sein, dass seine akademischen Interessen mit dem übereinstimmen, wonach die Navy sucht. (Studenten, die bestimmte Fremdsprachen lernen, sind für jedes ROTC-Programm immer attraktiv.)

Unabhängig vom Hauptfach eines Studenten müssen sie mehrere Kurse in Marinewissenschaften belegen und das Äquivalent von zwei Semestern Kalkül absolvieren, bevor sie ihr zweites Jahr beenden, und zwei Semester auf Kalkül basierende Physik, bevor sie das Juniorjahr beenden.

Navy ROTC-Stipendiaten müssen nach dem Abschluss in den Militärdienst eintreten. Navy Option Midshipmen müssen mindestens fünf Jahre aktiven Dienst leisten. Marine Corps Option Midshipmen und Navy Nurse Corps Option Midshipmen müssen mindestens vier Jahre im aktiven Dienst dienen.

Luftwaffe ROTC

Air Force ROTC bietet auch Stipendien für Abiturienten und aktuelle College-Studenten an. Die drei verschiedenen Arten zahlen je nach Schulart den vollen oder teilweisen Unterricht. Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten einen monatlichen Lebensunterhalt und ein jährliches Lehrbuchstipendium.

Um sich für ein Air Force ROTC-Stipendium zu qualifizieren, muss ein Abiturient unter anderem einen kumulativen ungewichteten GPA von 3,0 oder höher haben und eine SAT-Composite-Punktzahl von 1240 oder ACT-Composite von 26 erreichen.

Zusätzlich zu den regulären akademischen Kursen umfasst der Lehrplan des Air Force ROTC erforderliche Kurse für Luft- und Raumfahrtstudien und Führungslabore. Von den Kadetten wird erwartet, dass sie einen GPA von 2,5 haben, wenn sie ein Stipendium haben, oder einen GPA von 2,0, wenn sie kein Stipendium haben . Wie die ROTC-Programme der anderen Niederlassungen nehmen auch sie mehrmals pro Woche an körperlichen Trainingseinheiten teil und müssen zwei- bis dreimal wöchentlich eine Uniform tragen.

Von einem Studenten, der ein Air Force ROTC-Stipendium annimmt, wird erwartet, dass er eine Kommission als Air Force-Offizier annimmt und mindestens vier Jahre im aktiven Dienst dient.

Welche Art von Schüler ist bei ROTC erfolgreich?

Jeder Zweig von ROTC sucht Studenten mit guten Noten, anständigen standardisierten Testergebnissen und Führungsqualitäten. Kinder, die in der High School erfolgreich irgendeine Art von Führungsposition innehatten, haben das Potenzial, sowohl im ROTC als auch als zukünftiger Militäroffizier gute Leistungen zu erbringen. Ein guter moralischer Charakter, Lebenskompetenzen und eine Verpflichtung zur Selbsteinschätzung, zum Lernen und zum Dienen sind ebenfalls Eigenschaften, die hoch geschätzt werden.

Auf der praktischen Seite gibt es bestimmte ROTC-Anforderungen, die vom Militär vorgeschrieben werden. Die Schüler müssen die körperliche Fitnessprüfung ihrer Branche bestehen, vollständig drogenfrei sein und in der Lage sein, bestimmte akademische Kurse und Schulungen sowie alle Qualifikationsprüfungen zu absolvieren und zu bestehen.

Die Schüler diskutieren die Vorteile und Herausforderungen von ROTC

Das College-Leben als ROTC-Kadett oder Midshipman kann anspruchsvoll sein und erfordert ein gutes Zeitmanagement.

Jack Jepson, Student im zweiten Jahr in Navy ROTC und Student des Honors College in Finance an der University of Arizona, hat sich zum Ziel gesetzt, Offizier des Marine Corps zu werden. Er teilt dies über seine bisherigen Erfahrungen:

Ich habe mehr Verantwortung als ein normaler College-Student, aber ich kann trotzdem alles genießen, was eine Universität zu bieten hat. Die Kameradschaft innerhalb meiner ROTC-Einheit ist ebenfalls großartig. Ich habe viele neue Freunde kennengelernt und konnte von Militäroffizieren im aktiven Dienst lernen. Angesichts der heute so hohen Preise für eine College-Ausbildung ist die Möglichkeit, einen Großteil oder die gesamten Studiengebühren eines Studenten vom Militär bezahlen zu lassen, sicherlich verlockend.

jack jepson, universität von arizona

Jenna Ball, eine Junior-Psychologin im Hauptfach an der Georgia Southern University, befindet sich derzeit in ihrem dritten Jahr am Army ROTC. Sie sagt,

Der Hauptgrund, warum ich mich für ROTC entschieden habe, war definitiv finanzielle Unterstützung. Das Absolvieren des staatlichen Colleges war bereits teuer genug und ich wusste, dass es mir mit dem ROTC bei meinen Studiengebühren helfen und mir hier und da etwas Taschengeld einbringen würde. Ich wusste auch, dass ich nach dem College-Abschluss erfolgreich sein würde und nicht nach einem Job suchen und mich um Studienkredite kümmern müsste.

Ich würde sagen, das Beste an ROTC sind die Menschen, die ich getroffen habe, und wie es mir sehr geholfen hat, meine Komfortzone zu verlassen und unabhängiger zu werden. Das Schlimmste sind die Feldtrainingswochenenden, die wir normalerweise ein- oder zweimal im Semester machen, wo wir drei oder vier Tage im Feld bleiben müssen – die sind scheiße!

Jenna Ball, Georgia Southern University

Jenna plant, nach ihrem Abschluss der Nationalgarde beizutreten und einen Master-Abschluss zu machen, damit sie Soldaten mit psychischen Problemen helfen kann.

Neben den finanziellen Vorteilen für ROTC-Studenten mit Stipendium sind das hochwertige Führungstraining und die zukünftige Karrierevorbereitung von unschätzbarem Wert. Das Lernen von professionellen Militäroffizieren und engagierten Kollegen ist ein einzigartiger Teil der ROTC-Programme.

Theresa Whitfield ist Junior-Englisch-Major im Navy ROTC an der Katholischen Universität von Amerika. Das erklärt sie ihr

Die College-Einheit ist ein Konsortium, und ich hatte die einzigartige Gelegenheit, College-Studenten auf dem Campus von DC zu treffen, darunter die George Washington University, die Georgetown University und die Howard University, und dies hat meine College-Erfahrung erheblich verbessert.

Theresa Whitfield, Katholische Universität von Amerika

Theresa, die plant, Navy Surface Warfare Officer zu werden, sagt, der größte Vorteil ihrer ROTC-Zeit sei

Die Freundschaften, die ich aufgebaut habe. Noch nie in meinem Leben war ich von so vielen intelligenten, motivierten und kompetenten Kollegen umgeben wie in meiner Einheit. Jeder nimmt es als seine persönliche Verantwortung, den Erfolg seiner Mitmenschen zu sehen, und ich bin dadurch enorm gewachsen.

Der herausforderndste Teil bei ROTC zu sein, wird ständig evaluiert. Ich bin mir meiner Stärken und Schwächen sehr bewusst, was mir letztendlich gut tut, aber es kann stressig sein, anderen gegenüber direkt für mein eigenes persönliches Wachstum verantwortlich zu sein.

THERESA WHITFIELD, KATHOLISCHE UNIVERSITÄT VON AMERIKA

Die Perspektive eines Elternteils

Viele Studenten, die sich für die Teilnahme am ROTC entscheiden, stammen aus Militärfamilien, wo jemand, den sie gut kennen, wie ein Elternteil, Großelternteil oder Geschwister, Zeit im aktiven Dienst verbracht hat. Brenda Barnett war fast 28 Jahre lang eine militärische Ehefrau eines Armeeoffiziers im aktiven Dienst, und ihr Sohn Patrick beendete 2020 seine vier Jahre beim Army ROTC.

Aus Sicht der Eltern teilt Brenda Folgendes mit:

Patrick konnte seinen Abschluss in vier Jahren ohne Schulden machen. Ein großer Vorteil des Erhalts eines ROTC-Stipendiums und der Anstellung als Offizier in welchem ​​Dienst auch immer, ist der sofortige Gehaltsscheck bei Eintritt in den aktiven Dienst. Ich habe so viele meiner Freunde gesehen, deren Kinder das College abgeschlossen haben und Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden – geschweige denn einen professionellen Job in ihrem Berufsfeld.

Ich denke, die Teilnahme an einem ROTC-Programm ist wie ein Student, der arbeitet und zur Schule geht und all diese verschiedenen Facetten des College-Lebens unter einen Hut bringen muss. Es zwingt sie, sehr organisiert zu werden und ihre Zeit sinnvoll zu nutzen. Als Elternteil bin ich sehr stolz auf meinen Sohn, der sich entschieden hat, seinem Land zu dienen.

Ich würde vorschlagen, dass Eltern potenzieller Kadetten oder Midshipmen den Ruf des ROTC-Programms möglicher Schulen und den zukünftigen Zeitaufwand, der für einen ROTC-Stipendiaten erforderlich ist, vollständig recherchieren. Es war sowohl für meinen Mann als auch für meinen Sohn eine großartige Erfahrung, und ich kann es jedem wärmstens empfehlen, der daran interessiert ist, zu dienen.

Brenda Barnett

Weitere Informationen finden Sie auf diesen Websites Heer , Marine , und Luftwaffe ROTC-Berechtigung, Anforderungen und Stipendienmöglichkeiten.

Mehr tolle Lektüre:

Wenn Ihr Teenager dem Militär beitritt, bekommt „Danke für Ihren Dienst“ eine ganz neue Bedeutung