Sieben humorvolle Angewohnheiten von Eltern, die Teenager nie verstehen werden

Anscheinend gibt es eine Menge Dinge, die Eltern tun, die Teenager nicht verstehen.vHier sind sieben humorvolle Dinge, die unsere Kinder ein wenig verrückt machen.

Sie machen uns verrückt.

Wir schütteln fast täglich verwundert den Kopf über die seltsamen Dinge, die sie tun.



Wir versuchen genau zu verstehen, warum sie das so machen.

Und häufig müssen wir uns einfach darauf einigen, nicht zuzustimmen und es loszulassen. Wenn Sie Elternteil eines Teenagers oder jungen Erwachsenen sind, gewöhnen Sie sich daran, einfach zu sagen, was auch immer. Und weggehen. Es gibt viele Hügel, von denen du weißt, dass du nicht sterben willst.

Kürzlich habe ich mit meinem Sohn das Grown and Flyn-Stück geteilt, Sieben jugendliche Gewohnheiten, die ich nicht verstehe .

Wir lachten zusammen darüber, wie viele dieser Dinge er tut oder tat, als er etwas jünger war. Wahrheit, sagte er immer wieder.

Dann musste er natürlich hinzufügen: Nun, es gibt eine Menge Dinge Ihr das kriegen wir auch nicht hin!

Humorvolle Elterngewohnheiten, die Teenager annehmen

Anscheinend gibt es Dinge, die Eltern tun, die Teenager nie verstehen werden. (Shot Prime Studio/Shutterstock)

Bitte sag, was meinst du?

Er fing an, den Tee zu verschütten … weil es anscheinend einen gibt viel von Sachen, die wir tun, ist nur Sus. (Verdächtig – für andere alte Eltern wie mich.)

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie wir unsere Kinder ein wenig verrückt machen.

Elterngewohnheiten, die unsere Teenager in den Wahnsinn treiben

Voice-SMS

Wir denken, dass es so viel schneller ist, weil wir wie T-Rexe schreiben. Tut mir leid, meine Daumen-Fähigkeiten sind so langsam und umständlich wie du, wenn du versuchst, irgendwo anzurufen und Stelle eine Frage ! Teens denken, dass wir einfach dumm aussehen und klingen.

Und als ich darauf hinweise, dass es schneller ist, als ich eigentlich SMS schreibe, erinnert mich mein Sohn daran, dass ich dann eine weitere Minute damit verschwende, zurückzugehen und die Autokorrekturfehler zu korrigieren. Hey, Rechtschreibung und Grammatik sind wichtig! Gelächter folgt.

Jeden Tag Post bekommen

In den Winterferien stellten mein Mann und ich schnell fest, dass unsere Tochter unsere kuriose Angewohnheit, fast täglich in den Briefkasten zu schauen, ziemlich lästig und nutzlos findet. (Es ist den Block von unserem Haus entfernt, also erfordert es einen kurzen Spaziergang oder einen Zwischenstopp auf dem Heimweg und Warum verschwenden wir unsere Zeit damit !?)

Zugegeben, ich stimme zu, dass der Großteil seines Inhalts normalerweise nur Futter für den Papierkorb ist, aber manchmal enthält diese Kiste Edelsteine ​​​​wie Karten! Und gute Gutscheine! Und Gehaltsschecks! Und anscheinend wäre es GUT, ein paar Tage zu warten, um diese Dinger zu sehen.

Die Nachrichten sehen

Meine Kinder finden es hysterisch, dass ich mir morgens eine Nachrichtensendung ansehe. Ich versuche zu erklären, dass es Teil meines morgendlichen Aufwachrituals ist. Ich entschuldige mich nicht dafür, dass ich unbedingt ein bisschen Zeit brauche, um mit meinem Kaffee auf meiner Couch zu sitzen und einfach wieder zu Bewusstsein zu kommen.

Ja, ich gebe bereitwillig zu, dass die Nachrichten, die ich höre, normalerweise 12 Stunden alt sind und vieles davon Infotainment ist, aber ich brauche meine Gruppe lächelnder Gesichter, um mich daran zu erinnern, dass Menschen kann um 7 Uhr morgens Chipper sein. Ziele.

Festnetz haben

Ja, wir holen es selten ab. Ja, es ist normalerweise Spam oder ein Betrug – verdammt, fam – hör nicht auf, deine grünen Eier und deinen Schinken zu essen! (Leider konnte ich nicht widerstehen.)

Aber obwohl mein Mann es nix will, kann ich es immer noch nicht aufgeben, und wenn ich im Zimmer bin, wenn es klingelt, gehe ich und prüfe die Nummer, nur für den Fall . Bei was bin ich mir nicht mehr sicher, aber alte Gewohnheiten lassen sich nur schwer ablegen.

Verwenden eines physischen Adressbuchs

Dieses Relikt von einem Objekt muss wirklich weg. Die Hälfte der Einträge kann ich kaum entziffern, weil sie so oft gelöscht und neu geschrieben wurden. Ich kann mich buchstäblich nicht einmal daran erinnern, wer einige der Leute darin sind, was ich dafür verantwortlich mache, dass ich seit Jahren eine Militärfamilie bin und so oft umziehe, aber das ist ein bisschen beängstigend.

Ich habe einfach nicht die Energie, all diese Informationen auf mein Handy zu übertragen, also lebt das kleine, schäbige blaue Buch mit den immer wieder herausfallenden Umschlagfetzen weiter.

Verwenden eines Brieföffners

Huckepack auf der Lahmheit eines Adressbuchs wagen wir es, einen Brieföffner zu besitzen! Und wir sind prähistorisch weil wir es benutzen. Ähm, keines von euch Kindern hat jemals vor Schmerz von einem Scherenschnitt gejault, den man dabei bekommen hat Öffnen eines Umschlags mit deinem Finger? Das tut weh!

Oh, richtig … du öffnest nicht zu viele Umschläge, oder? Nun, wir können Sie auch mit dem Brieföffner stoßen, wenn Sie mit den Augen rollen und über unsere Dummheit kichern.

Den Leuten Fragen stellen, statt zu googeln

Ich entdeckte auch, dass nichts meinen Sohn so sehr stört, wie mir dabei zuzusehen, wie ich jemandem eine Frage stelle oder Anweisungen lese, um etwas zu lernen Siri ist eine Sache ! Wir waren kürzlich zusammen in einem Geschäft und haben uns ein elektronisches Produkt in einer Schachtel angesehen.

Ich öffnete die Schachtel, um die kleine Bedienungsanleitung herauszuholen, um zu sehen, wie schnell sich dieses Produkt aufheizt. Er starrte mich mit einem Blick des reinen Entsetzens an, zückte sein Telefon und fand die Antwort, bevor ich überhaupt die richtige Seite in diesem winzigen Buch voller Anleitungen in vier verschiedenen Sprachen finden konnte Geez, warum ist das gedruckt so verdammt winzig ? Ok, du gewinnst!

Wir können also alle zugeben, dass die Frustrationen in beide Richtungen gehen.

Ihr Kinder könnt wegsehen, während ich etwas ausdrucke, das nicht notwendig ist, aber mir ein besseres Gefühl gibt, weil mein Telefon könnte sterben, oder das Netz könnte zusammenbrechen, oder Sie wissen schon, Zombies.

Und wir schauen weg, während Sie blitzschnell jemandem im Nebenzimmer schreiben, denn warum aufstehen und tatsächlich gesprochene Worte verwenden?

Wie gut, dass wir uns lieben!

Verwandt:

15 Gründe, warum ich bereit bin, dass meine College-Kinder zur Schule zurückkehren

Ich habe eine unerwartete Community gefunden, während ich einen College-Hut trage