Die 20 wichtigsten Anzeichen dafür, dass Sie mit einem Teenager zusammenleben (Tipp: Sie könnten nicht cool sein)

Das Leben mit einem Teenager ist nicht immer einfach. Hier sind 20 Top-Zeichen dafür, dass Sie offiziell mit einem leben (Spoiler: Sie sind wahrscheinlich nicht mehr cool).

Alle Eltern haben ihre eigenen, authentischen Erfahrungen mit ihren Teenagern – manche gut, manche schlecht. Aber natürlich gibt es auch viele Vorfälle mit Teenagern, die für alle Eltern universell sind.

Jugendliche

Hier sind 20 Anzeichen dafür, dass Sie mit Teenagern zusammenleben. (oneinchpunch/ Shutterstock)



Hier sind die 20 wichtigsten Anzeichen dafür, dass Sie mit einem Teenager zusammenleben:

Jeden Tag findest du heraus, dass du einfach nicht cool bist.

Auch wenn Sie gar nicht cool sind, Ihre Schuhe, Taschen und Hautpflegeprodukte fehlen immer.

Du kannst ihnen nicht mehr bei ihren Mathe-Hausaufgaben helfen.

Du merkst, dass du Geschichten erzählst, die mit „Als ich in deinem Alter war“ beginnen…

Bevor Sie fragen können: Wie war Ihr Tag? – Die Person, die gerade auf dem Beifahrersitz eingestiegen ist, hat Kopfhörer auf.

Sie haben technischen Support für Computer und iPhones zu Hause.

Sie müssen Instagram überprüfen, um herauszufinden, was wirklich auf der Party gestern Abend passiert ist.

Du sagst jeden Tag mindestens eine Sache, die eines Augenrollens würdig ist.

Du wachst im August auf und denkst: The Common App ist da!

Ihr Kind kann Sie zudecken, weil es VIEL später aufbleibt als Sie.

Dasselbe Kind (das dich früher um 5 Uhr morgens weinend geweckt hat) schläft jetzt am Wochenende bis 12 Uhr mittags.

Der Kühlschrank ist leer und du warst gestern einkaufen.

Ein Kompliment von Ihrem Kind zu Ihrem Outfit oder Ihrer neuen Frisur fühlt sich an, als hätten Sie einen Nobelpreis gewonnen.

Anstatt nach einer Mitfahrgelegenheit gefragt zu werden, werden Sie nach Ihren Schlüsseln gefragt.

Sie schlafen mit einem offenen Auge und warten auf den Schlüssel in der Tür, der Sie wissen lässt, dass sie sicher zu Hause angekommen sind.

Sie werden gebeten, nicht in der Öffentlichkeit zu tanzen.

Versuchen Sie, wie Sie können, Sie einfach nicht verstehen.

Der Schmutzwäschekorb ist immer überfüllt.

Ihr süßes, entzückendes Kind ist so unhöflich, chaotisch, undankbar und emotional erschöpfend geworden, dass Sie es kaum erwarten können, bis es aufs College geht …

Ihre Augen füllen sich und Ihr Herz schmerzt, wenn Sie daran denken, dass Ihr Teenager das College verlässt und nicht jede Nacht in ihrem Bett schläft.

Verwandt:

Wenn dein Teenager sagt, ich will nicht zurück aufs College

Spätere Schulbeginnzeiten verbessern die schulischen Leistungen von Teenagern