Wann werden unsere Teenager aufhören, heuchlerische Idioten zu sein?

Ich liebe meine Kinder. Aber ich bin ehrlich, wenn ich sage, dass ich glaube zu verstehen, warum Tiere ihre Jungen fressen, da meine Kinder Teenager geworden sind

ZU Heuchler, wie wir alle wissen, handelt es sich um eine Person, die im Widerspruch zu ihren erklärten Überzeugungen oder Gefühlen handelt. Ein Heuchler ist auch ein Teenager, keine andere Definition erforderlich. Und ich sage das aus einem ganz bestimmten Grund.



Ich liebe meine Kinder. Wirklich, das tue ich. Aber ich bin ehrlich, wenn ich sage, dass ich verstehe, warum Tiere ihre Jungen fressen, da meine Kinder in die Teenager- / junge Erwachsenenphase ihres Lebens gerutscht sind. Weil, verdammt. Verdammt. Verdammt. Verdammt.

Egal, was wir als Eltern tun, um unseren Kindern die richtigen Verhaltensregeln fürs Leben beizubringen, sie können das einfach nicht unter ihrem eigenen Dach konsequent mit ihrer eigenen Familie in die Praxis umsetzen. Genauer gesagt, ihre eigen Eltern. Fast so, als wäre es für sie physisch unmöglich, sich davon abzuhalten, das zu sagen, was sie denken, egal wie absurd, gemein oder unaufrichtig.

Zum größten Teil haben unsere Kinder die einzigartige Fähigkeit, sich angemessen zu verhalten, wenn sie in der Öffentlichkeit oder mit einem Lehrer oder einem anderen Erwachsenen sind, der nicht wir sind. Aber bringen Sie sie nach Hause und hinter verschlossene Türen, und dieser Sensor, der in ihrem Kopf losgeht, wenn sie in der allgemeinen Bevölkerung unterwegs sind, geht einfach in den Schlafmodus. Und genau dann wird alles gesagt, was sie niemandem sagen sollten. Zu uns.

Jetzt weiß ich, dass unsere Kinder – genauer gesagt unsere Teenager – uns irgendwo in der Tiefe lieben. Ich weiß auch, dass sie kein voll funktionsfähiges Gehirnfiltersystem haben, bis sie viel älter sind. Aber wenn sie selbst die haben am wenigsten Fähigkeit zu tadeln, was sie sagen und tun, wenn sie unter unserem Dach hervorkommen (was die meisten von ihnen tun), dann schulden sie uns verdammt noch mal die Höflichkeit, ein winziges bisschen Selbstbeherrschung zu üben, wenn sie bei uns sind.

Als könnte ich nie, je Stellen Sie sich vor, meiner Mutter gegenüber etwas zu sagen oder zu tun, was sie herabsetzen, kritisieren oder verärgern würde. Jedenfalls nicht absichtlich. Allein der Gedanke daran, sich so zu verhalten, macht mich schwindelig. Aber was ich von all meinen anderen Mama- und Papa-Freunden höre und was ich oft unter meinem eigenen Dach sehe, feuern die Kinder von heute zickige, widerliche Runden ab, ohne überhaupt zu zielen. Es ist wie ein Hagel verbaler Kugeln und wir stehen mitten im Fadenkreuz.

Die traurige Tatsache ist, dass wir jetzt in einer anderen Welt leben als in unserer Welt, in der wir aufwachsen. Eine Welt, in der viele Kinder für Dinge wie Manieren und Respekt desensibilisiert sind, obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, es ihnen einzuhämmern.

Ich meine, ist es Ja wirklich notwendig für meine Kinder, um mich zu beurteilen jeden Zeit, in der sie sehen, wie ich ein Selfie mache (womit sie buchstäblich ihr halbes Leben verbringen)? Oder ein sinnloses Video auf meinem Handy ansehen? Auch wenn einige dieser Videos gelegentlich Clips von entzückenden Beagle-Welpen sind, die auf ihren Hinterbeinen stehen, Klavier spielen und heulen, wenn sie die Tasten drücken. Nein.

Meine Kinder sehen sich eeeeendlos Videos von YouTubern an, die Eyeliner machen. (Weil das ist relevant.) Und ich sage nicht Buh. Sie machen, wie es scheint, täglich Hunderte von Snapchat-Bildern von ganz oben auf ihrem Kopf, um mit ihren Freunden zu kommunizieren, aber wenn ich versuche, ein einzelnes, aussagekräftiges Foto von etwas zu machen, werde ich zerlumpt, als hätte ich gerade gefurzt eines Würdenträgers bei einem Staatsessen.

Ehrlich gesagt, verstehe ich einfach nicht, wie unsere Generation von Kindern zu solch wertenden kleinen Rotzchen gegenüber denselben Menschen geworden ist, die sie für den ersten Teil ihres Lebens am Leben erhalten haben. Genau die Menschen, die sie ernähren und kleiden. Die ihnen Taschengeld geben und ihre kleinen Ärsche überall hintreiben. Und höre bedingungslos all ihren hoffnungslosen Freundschaftsdramen zu. Und schneide die $#^!@&% Kruste von ihrem Brot ab. Es verwirrt mich.

Wie können sie der Hand, die sie füttert, so mühelos die Finger abbeißen, ohne Rücksicht darauf, wie sehr das weh tut?

Ich nehme an, das liegt wahrscheinlich daran, dass die heutigen Kinder in einer Welt leben, in der sie Technologie zwischen sich und den Rest der Menschheit eingeklemmt haben, und das hat einen tiefgreifenden Einfluss darauf, wie sie mit den Menschen um sie herum interagieren. Vor allem wir. Ich denke, es ist also kein Wunder, dass sie viel von ihren sozialen Fähigkeiten verloren haben, denn wer braucht schon soziale Fähigkeiten, wenn man die meiste Zeit hinter einem Bildschirm sitzt? Amirit?

Nicht, dass ich ein perfektes Kind gewesen wäre, weil ich es weiß Gott nicht war. Aber ich kann mich einfach nicht erinnern, ein ständiger heuchlerischer Trottel für meine Mutter gewesen zu sein, und sie auch nicht. Oh, sie erinnert sich, dass ich sie ab und zu geärgert oder ein paar Regeln gebrochen habe, aber sie hat bestätigt, dass ich nie nur Sachen gesagt habe, um ein Idiot zu sein. Und das tun so viele Kinder von heute fast unbewusst. Was meiner Meinung nach nicht wirklich ihre Schuld ist, wenn wir bedenken, dass es eine soziale Norm ist, über Bildschirme zu interagieren und nicht von Angesicht zu Angesicht, wo die Menschen die Körpersprache und Reaktion einer Person tatsächlich einschätzen können. Und das ist ein wenig deprimierend, weil wir nicht viel dagegen tun können, außer auf der Welle zu reiten und unter dem Radar zu bleiben, bis ihr Frontallappen aufholt. Das und sie für beschissenes Verhalten zur Rechenschaft zu ziehen.

Leider habe ich keine Antwort auf meine ursprüngliche Frage Wann werden unsere Teenager aufhören, Arschlöcher zu sein? Aber was ich tun Ich weiß, dass sie sich irgendwann auf die eine oder andere Weise davon lösen und anfangen werden, Dinge wie Reue und Bedauern und vielleicht ein bisschen Scham dafür zu empfinden, solche Punks zu sein. Und wenn es nicht organisch passiert, wird es passieren, wenn sie ihre eigenen heuchlerischen kleinen Esel haben. Und das wird ein lustiger Tag.

Verwandt:

Ich bereue es nicht, wie ich meine Teenager erzogen habe

Weihnachtsgeschenke unter 50 $, die Ihr College-Kind lieben wird

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern