Warum es keine Liebe wie die Liebe unserer älteren Kinder gibt

Es gibt keine Liebe wie die Liebe, die unsere Kinder für uns haben, wenn sie älter sind. Denn diese Art von Liebe ist eine Wahl. Es ist absichtliche Liebe. Es ist Liebe durch Entscheidung und nicht durch (köstliche, entzückende) Standardeinstellung. Es ist Liebe zur Absicht.

Meine Tochter bat darum, dieses Bild mit mir zu machen.

Eigentlich bestand sie darauf.



Ich habe keine Bilder mit dir darauf, sagte sie mir streng. Ich möchte heute eine.

Was

Und dann eine Nacht ein paar Monate bevor sie in ihr Studentenwohnheim zog , als ich sie ins Bett brachte (was, okay, dazu führte, dass ich am Fußende ihres Bettes stand, während sie die Decke hochzog), seufzte sie glücklich und sagte, ich liebe unsere Familie.

Wir hatten kein Gespräch über unsere Familie. Wir haben uns wirklich nicht über irgendetwas unterhalten. Ich wollte ihr nur gute Nacht sagen. Sie sagte diese wunderbare Sache aus heiterem Himmel.

Ich bin so froh, sagte ich ihr. Aber was bringt Sie dazu, das jetzt zu sagen?

Sie sagte, ich weiß nicht … ich liebe es einfach, wenn wir alle zusammen sind.

ich lese ein Post vor ein paar Monaten hieß es, es gibt keine Liebe wie die Art von Liebe, die Ihre Kinder für Sie haben wenn sie klein sind.

Und ich stimme zu: Die Liebe, die unsere Kinder für uns haben, wenn sie klein sind, ist unübertroffen und überschwänglich. Unsere Babys und Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter und Pre-Pre-Teens geben es uns freiwillig, ohne darüber nachdenken zu müssen. Ihre heftigen Umarmungen und klebrigen Küsse gehören zu einer Zeit der Elternschaft, die nicht ewig dauert. Es muss aufgesaugt und aufbewahrt werden wie der Schatz, der es ist.

Aber es gibt auch keine Liebe wie die Liebe, die unsere Kinder für uns haben, wenn sie älter sind. Denn diese Art von Liebe ist eine Wahl.

Es ist absichtliche Liebe.

Es ist Liebe durch Entscheidung und nicht durch (köstliche, entzückende) Standardeinstellung.

Es ist Liebe zur Absicht.

Manchmal brechen uns unsere großen Kinder natürlich das Herz, indem sie sich entscheiden, uns ihre Liebe nicht zu geben (oder sie jedenfalls nicht zu zeigen). Ich weiß, dass so viele Eltern von Teenagern und jungen Erwachsenen herzzerreißende Liebesgeschichten haben, gegen die entschieden wird, zumindest vorübergehend oder durch äußere Erscheinungen. Mein Herz bricht für sie. Ich weiß, ich könnte sie sein.

Aber wenn mein Highschool-Drumline-Girl nach der Marching-Band-Show bei einem Footballspiel auf mich zukommt und mich vor all ihren Bandkollegen umarmt …

Wenn mir meine College-Studentin eine SMS schickt, nur um mir zu sagen, dass sie mich liebt …

Wenn wir den Familienfilmabend beenden und meine 14-Jährige den Platz neben sich auf der Couch abklopft und mich zu sich winkt …

Wenn meine 18-Jährige an ihren Post des Fotos, das sie mit mir machen wollte, diese Worte anhängt: Wenn ich dich nicht als Mama hätte, würde ich dich als Freundin wählen…

Wenn meine Kinder sich entscheiden, diese Dinge zu tun, die sie nicht tun müssen, fühle ich mich von ihnen auf eine Weise geliebt, die ihresgleichen sucht.

Unsere kleinen Kinder lieben uns ohne Zurückhaltung oder Vorbehalt, aus unschuldigen, unbewachten Herzen. Und das ist ein Teil dessen, was ihre Liebe zu uns so wertschätzend und feiernswert macht. Wir müssen nichts tun, um es zu verdienen. Es ist reine Gnade.

Aber wenn unsere älteren Kinder sich dafür entscheiden, uns zu lieben und es zu zeigen, geben sie uns ein unendlich wertvolles und mächtiges Geschenk.

Wenn sie uns vor der Menge fordern …

Wenn sie sich an uns wenden, nur weil …

Wenn sie uns in die intimen Räume ihres Lebens einladen …

Wenn sie uns ihre Freunde nennen…

Wenn sie uns so lieben, bekommen wir ein Geschenk, das wir nicht für selbstverständlich halten.

Es gibt nichts Vergleichbares.

Verwandt:

Die 10 Dinge, die ich meinen Teenagern sage, wenn sie gestresst sind

Liebe Töchter, hier ist das Eine, was ich von euch will

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern

SpeichernSpeichern