Eine Weihnachtsgeschichte inspiriert mich, dieses Jahr einen kleineren Urlaub zu genießen

Der beliebte Weihnachtsfilm „A Christmas Story“ zeigt, wie wir in dieser Weihnachtszeit auch ohne Großfamilie Freude finden können.

Dieses Jahr sehen die Feiertage anders aus. Masken, soziale Distanzierung und Versammlungsbeschränkungen wirken sich auf alles aus, von Feiertagskonzerten bis zum Weihnachtsessen. Meine eigenen Teenager, 17 und 13, sind enttäuscht, dass die Parade der Stadt abgesagt wurde und dass wir uns zusammenkauern, sprudeln und Feiertagstreffen mit der Familie sorgfältig planen müssen, wenn wir uns überhaupt treffen.

Meine Familie wird sich darauf konzentrieren, Freude zu finden

Anstatt mich dieses Jahr auf Absagen und Einschränkungen zu konzentrieren, hoffe ich, dass sich meine Familie darauf konzentrieren kann, Freude zu finden. Zum Glück glaube ich dem geliebten Urlaubsfilm Eine Weihnachtsgeschichte kann uns zeigen wie.



Jedes Jahr schaut meine Familie den Heldentaten von Ralphie, Randy und ihren Eltern zu Eine Weihnachtsgeschichte . Der rosa Albtraum eines Häschenanzugs ist urkomisch. Ich lache buchstäblich laut, als Mrs. Parker Randy in seinen Schneeanzug stopft. Und Mrs. Parkers Kampf mit dem alten Mann um die Beinlampe, legendär.

Aber ich verehre Eine Weihnachtsgeschichte aus einem anderen Grund, der angesichts der diesjährigen Pandemie-Ferienzeit relevant ist. Ich liebe es, weil der Film eine Familie zeigt, die die Weihnachtszeit nur zu viert umarmt.

Davon können wir viel lernen Eine Weihnachtsgeschichte

Sie besuchen den Weihnachtsmann und wählen einen Weihnachtsbaum ohne Großeltern oder Cousins ​​im Schlepptau. Ralphie und Randy öffnen ihre Geschenke am Weihnachtsmorgen, ohne dass Tanten und Onkel anwesend sind, sogar die legendäre Tante Clara, die Ralphie immer die schönsten Geschenke schickt. Mrs. Parker kocht den Truthahn allein in einer Küche, in der keine herumfliegenden Familienmitglieder herumflitzen.

Sie beklagen nie die Abwesenheit der Großfamilie, sondern erleben die Weihnachtszeit von ganzem Herzen, wie sie ist. In der Tat Eine Weihnachtsgeschichte , die Parkers bekräftigen, dass es nicht nur in Ordnung ist, den Urlaub nur mit Ihrer unmittelbaren Familie zu verbringen, sondern dass es auch normal, fröhlich und glücklich sein kann.

Vor Jahren, vor der Pandemie, ist mir die positive Darstellung von Weihnachten im engsten Familienkreis aufgefallen, weil mein Mann, meine Kinder und ich die Feiertage manchmal alleine verbracht haben. Es gab zahlreiche Gründe für unsere Situation: Jobs hatten uns meilenweit von unseren Großfamilien entfernt; Das Reisen mit kleinen Kindern mit komplizierten Schlafplänen war alles andere als angenehm. Und es war eine Herausforderung, Arbeitspläne unterzubringen, wenn Weihnachten mitten in der Woche lag.

Freunde bedauerten mich, als ich ihnen sagte, dass unsere vierköpfige Familie alleine feierte

Ich erinnere mich an mitleidige Blicke von Freunden und Kollegen, als ich mitteilte, dass meine Familie zu Hause bleiben und alleine feiern würde. Ein Teil von mir verstand, was diese Blicke motivierte. Aber ein anderer Teil von mir akzeptierte die Erzählung nicht, dass Weihnachten nicht Weihnachten sei, es sei denn, es würde mit der Großfamilie erlebt. Außerdem konnte ich nicht umhin, an all das Chaos zu denken, das aus einem großen Familientreffen entsteht, wie es in dargestellt wird Weihnachtsferien oder Allein zu Hause .

inzwischen Eine Weihnachtsgeschichte zeigt uns, dass es entspannend sein kann, die schönsten Ferien im Kreise der Familie zu verbringen. Es gibt kein Vorbereiten des Hauses für Besucher oder Stress wegen eines ausgefallenen Abendessens. Es kann luxuriös sein, sich langsam durch den Weihnachtstag zu bewegen, anstatt zu eilen, um Verwandte zu besuchen oder in einem fremden Haus zu campen. (Okay, okay, ich weiß, dass der Last-Minute-Besuch im Chop Suey Palace nicht Teil ihrer ruhigen, friedlichen Feier war, aber sie haben es geschafft!)

Weihnachten ist magisch, egal wo Sie feiern

Auch in der Stille liegt Freude. Frieden darin, von Ihrem eigenen Ehepartner und Ihren eigenen Kindern umgeben zu sein. Weihnachten ist magisch, egal wo und mit wem Sie feiern.

Also, wenn Ihre Familie wie meine ist und alles, was Sie sehen werden, wenn Sie sich dieses Jahr am Tisch umsehen, die gleichen Gesichter sind, die Sie jeden Abend sehen, können Sie sich glücklich schätzen. Genießen Sie die süße gemeinsame Zeit, so wie sie es tun Eine Weihnachtsgeschichte.

Mehr zu lesen:

Warum dies das perfekte Jahr für ein 80er-Jahre-Weihnachten ist