So beantragen Sie einen finanziellen Zuschuss, wenn Ihr Teenager mehr Geld benötigt

Wenn ein College Ihren Teenager akzeptiert, aber die finanzielle Unterstützung nicht ausreicht, können die Eltern ein Berufungsschreiben schreiben. Hier ist, was es sagen sollte.

Es ist Frühling des Abschlussjahres und Ihre Tochter hat gerade die besten Neuigkeiten ihres Lebens erhalten. Glückwünsche! Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass… Sie bricht in ein breites Lächeln aus, gefolgt von Freudentränen, als sie erfährt, dass sie gerade in die Schule ihrer Träume aufgenommen wurde. Beim Anblick der nächsten Seite ihres Briefes kommt einem auch zum Weinen, aber aus ganz anderen Gründen. Der Preis für die finanzielle Unterstützung reicht nicht aus, um ihre Traumschule erschwinglich zu machen.

Was sollten Sie also tun? Das einzige Rechtsmittel, das Ihnen zu diesem späten Zeitpunkt zur Verfügung steht, ist die Berufungsschreiben die Sie rechtzeitig vor dem Nationalen Entscheidungstag am 1. Mai senden müssen, dem letzten Tag, an dem Sie eine Kaution in der Schule hinterlegen können, die Ihr Kind besuchen wird.



Was sollten Sie in einem überzeugenden Berufungsschreiben schreiben?

Welche Schritte sollten Familien unternehmen, wenn sie einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen müssen? (Zwanzig20 @JulieK)

So fordern Sie einen Zuschlag für finanzielle Unterstützung an

1. Vergleichen Sie zunächst die finanziellen Unterstützungsangebote aller ihrer Hochschulen.

Es ist entscheidend, dass Sie verstehen, was Ihre Nettokosten wird an den Schulen sein, die Ihr Kind am liebsten besuchen möchte. Die Nettokosten sind der gesamte jährliche Aufkleberpreis an der Schule abzüglich aller Zuschüsse und Stipendien, die in der Zuschussprämie aufgeführt sind.

Ziehen Sie keine Darlehen oder Studentenjobs ab, da diese keine Schenkungshilfe sind. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie hoch die Gesamtbesuchskosten (COA) an jeder Schule sind – Unterricht, Gebühren, Unterkunft, Verpflegung, Bücher, persönliche Ausgaben und Transport zum und vom Campus. Führen Sie dann die einfache Arithmetik durch, um zu erfahren, wie viel jede Schule tatsächlich kosten wird:

COA-Stipendien/Stipendien=Nettokosten

2. Rufen Sie die Beihilfestelle an

Wenn Sie sich entscheiden, an einer oder mehreren Schulen Berufung einzulegen, rufen Sie als Nächstes die Finanzhilfeämter an und fragen Sie nach deren Verfahren. Einige senden Ihnen einfach ein Formular zum Ausfüllen, andere bitten Sie, ihnen eine detaillierte schriftliche Anfrage zu senden. Wenn sie einen Brief zulassen, empfehle ich Ihnen, ihn als PDF-Anhang an eine E-Mail zu senden, die an das Finanzhilfebüro jeder Hochschule adressiert ist.

Die stärksten Gründe, um gegen eine finanzielle Unterstützungszusage Einspruch einzulegen

Einfach mehr Geld zu wollen, sogar mehr Geld zu brauchen, wird Ihre Attraktivität nicht gewinnen. Was sind also die überzeugendsten Umstände, die zu einer günstigen Anpassung der Auszeichnung führen könnten?

1. Verlust des Arbeitsplatzes/Einkommens.

Der stärkste Grund für eine Berufung ist, dass seither der Arbeitsplatz oder eine andere Einkommensquelle verloren gegangen ist FAFSA- und CSS-Profil eingereicht wurden. Wenn dieser Einkommensverlust auf einen Umstand zurückzuführen ist, der sich der Kontrolle der Familie entzieht, wird dies im Berufungsverfahren erhebliches Gewicht haben. Was von Ihnen erwartet wird, ist das Datum des Arbeitsplatzverlusts, der Grund für den Arbeitsplatzverlust, die Höhe der Kürzung Ihres Einkommens, eine Erklärung, wann die Beschäftigung wieder aufgenommen wird, falls bekannt, und wie hoch die neue Einkommenserwartung sein wird. Fügen Sie am besten zusätzliche Unterlagen bei, die diese Umstände bestätigen.

2. Erhöhung der nicht diskretionären Ausgaben.

Die Familienausgaben können durch schwere Verletzungen oder Krankheiten oder durch den Einzug eines älteren Familienmitglieds in Ihr Haus oder durch Naturkatastrophen wie Brände, Überschwemmungen oder Erdbeben mit erheblichen Schäden an Haus oder Eigentum in die Höhe schnellen. Wenn eines dieser Ereignisse eingetreten ist, sollte es im Berufungsschreiben unter Verwendung der tatsächlichen Dollarbeträge dokumentiert werden.

3. Besseres Angebot einer anderen Schule.

Wenn eine andere ähnliche Schule ein großzügigeres Hilfspaket angeboten hat,dies beeinflusst die Entscheidung, wo Ihr Kind angemeldet wird,Sie sollten dies dem Finanzhilfeverwalter mitteilen.Am besten, wenn die tDie konkurrierende Institution ähnelt der, an der Sie interessiert sind (z. B. NYU und Boston University, Creighton und Loyola Maryland, Wesleyan und Vassar). Bereiten Sie sich darauf vor, eine Kopie des Preisschreibens des Wettbewerbs zu teilen.

Sobald Ihr Kind aufgenommen wurde, hat es mehr Einfluss, als Sie vielleicht denken. Die Institution möchte, dass sie sich einschreibt, weil ihre Rendite – der Prozentsatz der zugelassenen Studenten, die sich tatsächlich einschreiben – ein äußerst wichtiger Indikator für die Marktmacht einer Institution ist.

Einen Antrag auf finanzielle Unterstützung schreiben

Hier sind einige wichtige Richtlinien, die Sie beim Schreiben Ihres Briefes beachten sollten:

• Es ist völlig akzeptabel, dass die Eltern und nicht der Schüler direkt mit dem Finanzhilfeverwalter kommunizieren. Nicht so bei Studienbewerbungen und Essays, aber definitiv bei Studienfinanzierungsverhandlungen.
• Identifizieren Sie den Bewerber eindeutig mit Namen, Geburtsdatum, Schulabschluss, ob Erstsemester oder Versetzung, und der Bewerbungsrunde (z. B. vorzeitige Entscheidung, frühzeitiges Handeln, reguläre Entscheidung). Identifizieren Sie sich auch eindeutig.
• Zeigen Sie Wertschätzung für die Aufnahme Ihres Kindes in die Einrichtung und die finanzielle Belohnung, die es bis zu diesem Zeitpunkt angeboten hat.
• Betiteln Sie Ihr Schreiben als Berufungsschreiben. Machen Sie im ersten kurzen Absatz deutlich, dass Sie möchten, dass das Angebot der finanziellen Unterstützung im Lichte der Informationen, die Sie in diesem Schreiben dokumentieren werden, überprüft wird.
• Ihre Argumente sollten prägnant sein. Je mehr Ihr Fall durch Zahlen, Daten und Ereignisse erklärt werden kann, die sich Ihrer Kontrolle entziehen, desto überzeugender wird er sein.
• Machen Sie deutlich, was Sie sich leisten können. Wenn 6.500 US-Dollar mehr an institutionellen Zuschüssen die erste Wahl Ihres Kindes erschwinglich machen, und wenn dies der Unterschied im Nettopreis zwischen den beiden konkurrierenden Institutionen ist, geben Sie dies deutlich an. Wenn sie wissen, wie viel mehr sie brauchen, um den Topf zu versüßen, um die Einschreibung Ihres Kindes sicherzustellen, sagen Sie es ihnen.
• Bedanken Sie sich in Ihrem Schlussabsatz unbedingt für die Zeit, die sie für Sie investieren. Erklären Sie, dass die Kosten für das College aufgrund der Familienfinanzen ein wichtiger Faktor bei der endgültigen Entscheidung sind, wo sie studieren kann. Drücken Sie deutlich aus, dass sie die erste Wahl Ihres Kindes sind (falls dies zutrifft) und dass Sie hoffen, dass sie es ihr ermöglichen können, sich anzumelden.

Einige abschließende Tipps

Es ist immer einfacher, jemandem schriftlich Nein zu sagen als am Telefon, und einfacher am Telefon als persönlich. Wenn Sie das Stipendienbüro besuchen können, erwähnen Sie unbedingt in Ihrer Anschreiben-E-Mail, dass Sie so schnell wie möglich einen Termin vereinbaren möchten. Teilen Sie andernfalls telefonisch mit, dass Sie sich in ein paar Tagen bei Ihnen melden werden.

Denken Sie daran, dass zugelassene Antragsteller Einfluss haben und Ihre überzeugenden Argumente eine gute Chance haben, eine Neuberechnung Ihres Bedarfs einzuleiten, und dazu führen können, dass die finanzielle Unterstützung Ihres Kindes erhöht wird. Machen Sie sich vor der Verhandlung bewusst, was Sie benötigen, um die Einschreibung Ihres Kindes zu ermöglichen. Seien Sie bereit, nein zu sagen, wenn sie es nicht erfüllen, und ja, wenn sie es tun!

Sind Sie daran interessiert, zuverlässige Informationen und Ratschläge von einigen der erfahrensten und vertrauenswürdigsten Experten für die Beratung zur Hochschulzulassung zu erhalten?

Jeff Levy, Autor dieses Artikels, ist einer unserer Experten für Hochschulzulassungen und beantwortet Fragen dazu, wie man Schulen findet, die großzügige Verdiensthilfen bieten, und wie man das College bezahlt.

Lerne mehr über College-Zulassungen: Gewachsen und geflogen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die 15 größten FAFSA- und Finanzhilfefehler

College-Stipendien: Wo sie zu finden sind