Zehn beliebte Apps für Teenager, Studenten und junge Erwachsene

Es gibt viele nützliche Apps, die Teenagern und Studenten zur Verfügung stehen; hier sind 10, die beliebt sind.

Wir alle konzentrieren uns intensiv auf unsere Geräte, insbesondere unsere Teenager. Obwohl es verlockend ist, gegen diese Realität anzukämpfen, müssen wir manchmal lernen, uns auf die neue Technologie einzulassen.

Es gibt so viele nützliche Apps, die unseren Teenagern zur Verfügung stehen, dass es schwierig ist, sie alle zu sichten, aber wir haben die Arbeit für Sie erledigt.



Hier sind 10 Apps, die bei Teenagern und jungen Erwachsenen beliebt sind. (Shutterstock/Samuel Borges Photography)

Zehn unserer Lieblings-Apps

  1. Ruhig

Alle meine Teenager hatten schon einmal Schlafstörungen, und diese App hilft ihnen beim Einschlafen. Meine Kinder lieben diese App, weil sie sich Geschichten anhören, entspannende Klänge hören, sich in Meditation vertiefen und sich Kurse anhören können, die von Achtsamkeitsexperten unterrichtet werden. Egal, ob Ihr Teenager Schlafstörungen hat oder nach einer Möglichkeit sucht, seine Angst zu beruhigen, diese App hat etwas für ihn.

  1. Hinweis

Ein Freund von mir hat mich auf diese App aufmerksam gemacht. Es ist wunderbar, um Ihre Periode zu verfolgen, was unseren Teenager-Mädchen helfen kann, ihren Körper und ihre Stimmungsschwankungen zu verstehen. Clue kann uns helfen, die Auswirkungen zu verstehen, die Hormonzyklen auf unseren Körper haben.

  1. Evernote

Viele Teenager und Studenten verwenden diese App, um organisierte Notizen zu machen. Mit dieser App können Benutzer Notizen erstellen, die aus Text, Zeichnungen, Fotos oder Audio bestehen können. Der Basisplan ist kostenlos und berechtigte Studenten erhalten 50 % Rabatt auf den Premiumplan.

  1. Autodesk-Skizzenbuch

Dies ist eine kostenlose App für den Künstler in Ihrer Familie. Oder, selbst wenn Ihre Teenager glauben, dass sie nicht gerne zeichnen, kann dies der Einstieg in ein neues Hobby oder ein lustiger Stressabbau sein. Es stehen Hunderte von skizzierbaren Pinseln zur Auswahl und es fühlt sich buchstäblich an wie Zeichnen.

  1. Skillshare

Skillshare ist ein großartiger Ort für Ihren ehrgeizigen Schüler, der vielleicht jetzt damit beginnen möchte, eine Leidenschaft zu entdecken. Es gibt viele Dinge, die in der High School nicht angeboten werden und für die Ihr Kind vielleicht eine Starthilfe bekommen möchte. SKillshare unterrichtet Kurse in Design, Wirtschaft und vielen anderen, die von großartigen Lehrern geleitet werden – alle von zu Hause aus.

  1. Mathway

Diese App löst mathematische Probleme Schritt für Schritt und zeigt dem Benutzer, wie er die Antwort erhält.

  1. Quizlet

Mit dieser App können Sie sich mit den verschiedenen Tools, die Quizlet zu bieten hat, selbst abfragen.

  1. Duolingo

Diese App ist sehr beliebt bei Leuten, die versuchen, eine neue Sprache zu lernen. Benutzer können mit dieser App das Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören einer anderen Sprache üben.

  1. Sprechen Sie Raum

Talk Space ist großartig für Teenager oder junge Erwachsene, die sich nicht wohl dabei fühlen, einen Therapeuten von Angesicht zu Angesicht zu sehen, und es ist auch der perfekte Weg, sie dazu zu bringen, über ihre Gefühle während dieser Pandemie zu sprechen, wenn sie sich verstimmt und einsam fühlen. Sie können Ihrem Teenager helfen, einen Therapeuten zu finden, der sich mit seinem Zeitplan abstimmen kann. Ein weiterer zusätzlicher Bonus ist, dass sie nach ein paar Sitzungen, wenn sie das Gefühl haben, dass es nicht passt, ohne zusätzliche Kosten zu jemandem wechseln können, der besser für sie geeignet ist.

  1. Hörbar

Mit dieser App können Benutzer Hörbücher anhören. Diese App kann für Teenager, die auditive Lerner sind, sehr hilfreich sein.

Es ist schön zu wissen, dass es auch andere Orte gibt TikTok und Snap-Chat wo unsere Teenager sich inspirieren lassen können.

Mehr zu lesen:

Lieblings-Brettspiele für Teenager