Zehn Dinge, die Sie Ihren erwachsenen Kindern sagen müssen

Ich habe 3 erwachsene Kinder und frage mich, wie sehr ich noch versuchen sollte, ihr Leben zu beeinflussen. Klingen meine Vorschläge wie eine nörgelnde Mutter?

Meine Söhne sind erwachsen. Sie sind wunderbare, kluge, erfolgreiche Erwachsene und ich verehre sie. Sie haben ihr eigenes Leben und schließen uns glücklicherweise immer noch in ihr Leben ein. Manchmal frage ich mich jedoch, wie sehr wir noch versuchen sollten, ihr Leben zu beeinflussen. Wollen sie unseren Rat? Klingen meine Vorschläge wie eine nörgelnde Mutter? Sollen wir unsere Erfahrungen teilen oder sie ihre eigenen Fehler machen lassen? Hoffentlich machen wir von jedem ein bisschen – es ist auch schwer zu vermeiden.

Also beschloss ich, ein paar Dinge aufzuschreiben, die ich meinen erwachsenen Kindern sagen möchte – großartige Ratschläge, die sie hören müssen. Also hört zu, Jungs. . . . . .



Rat an meine erwachsenen Kinder

1. Sei freundlich .

Es braucht kein Geld. Es braucht keine Zeit. Normalerweise hast du die Wahl – sei freundlich, ignoriere die Person/Situation oder sei gemein. Sei niemals gemein, das Karma wird zurückkommen und dich zehnfach beißen. Manchmal kann man ignorieren, ohne gemein zu sein. Meistens einfach freundlich sein. Es ist das Richtige.

2. Überkleid.

Wenn du denkst, du musst dich verkleiden, dann verkleide dich. Es ist immer besser, sich für eine Situation zu überziehen, als wie ein Penner aufzutreten. (Sei nicht schlau, ich spreche nicht von einem Smoking.)

3. Legen Sie sich nicht fest.

Ich sehe wirklich nicht, dass sich Millennials mit Dingen zufrieden geben, die sie nicht glücklich machen, und ich bin dafür – meistens. Wenn du deinen Job hasst, nimm einen anderen. Wenn dir dein Wohnort nicht gefällt, zieh um. Du bist kein Baum.

4. Sparen Sie etwas Geld.

Bezahlen Sie sich zuerst und legen Sie es weg. Überstehen Sie nicht den Monat und räumen Sie dann alles weg, was Sie noch haben könnten. Sie haben vielleicht nichts mehr übrig. Legen Sie es zuerst weg. Einfaches Vergnügen hinzugefügt: Es summiert sich schnell.

5. Geben Sie niemals die E-Mail-Adresse Ihres Empfängers in Ihre E-Mail ein, bis Sie zum Senden bereit sind.

Wissen Sie, wie viele E-Mails versehentlich gesendet werden? Ich auch nicht, aber es ist viel. Sei keiner von ihnen. Es könnte wirklich katastrophale Folgen haben.

6. Machen Sie Ihr Bett.

Nein, ich scherze. Es ist mir wirklich egal, ob du dein Bett machst oder nicht. Ich denke, es ist eine gute Sache, dass Ihr Schlafzimmer ordentlich aussieht und Sie Ihren Tag damit beginnen, etwas zu erreichen, aber wen interessiert das wirklich? Stellen Sie nur sicher, dass Sie diese Laken von Zeit zu Zeit waschen. Das ist viel wichtiger. Vor allem Ihre Kissenbezüge. Denk darüber nach. Ewww.

7. Meine einfache Regel, je mehr du. . ..

Wissen Sie, je mehr Gemüse Sie essen, desto mehr Gemüse werden Sie essen. Es geht um gute Gewohnheiten. Je mehr Sie Ihre guten Gewohnheiten üben, desto mehr werden sie zu Ihren guten Gewohnheiten. (Leider kann dies auch auf schlechte Angewohnheiten zutreffen, also passen Sie auf sich auf ... eine schlechte Angewohnheit zu wiederholen kann sie in Ordnung erscheinen lassen).

8. Achtsamkeit.

Das ist so ziemlich der Schlüssel zu allem. Achte auf deine Entscheidungen und Handlungen. Lassen Sie sich nicht von impulsiven oder spontanen Entscheidungen verrückt machen. Ein bisschen Spontaneität tut gut. Es macht Spaß. Sich in wichtige Entscheidungen zu stürzen, nicht so sehr.

9. Liebe deine Geschwister.

Auch wenn sie dir nicht immer gefallen. Am Ende des Tages sind sie diejenigen, die für Sie da sind. Du hast das Glück, ein paar wahre Freunde zu haben, aber es ist immer noch nicht vergleichbar mit der bedingungslosen Liebe einer Familie. Tun Sie dies bis zu dem Tag, an dem Sie diese Erde verlassen, oder ich werde dafür sorgen, dass Sie für immer heimgesucht werden. ‘Nuff sagte.

10. Wisse, dass deine Eltern dich mit ihrem ganzen Herzen und ihrer ganzen Seele lieben.

Sie werden das wahrscheinlich nicht wirklich verstehen, bis Sie eigene Kinder haben. Selbst dann mag es unglaublich erscheinen. Schließlich haben wir Sie viele Dinge nicht tun lassen, die Sie tun wollten, und wir waren nicht immer nett oder lustig. Manchmal sind wir immer noch nicht so nett oder lustig. Wer hätte gedacht, dass das einer der schwierigen Teile davon sein würde, dich zu lieben?

Ich weiß – ich habe zehn Dinge gesagt. Aber ich bin deine Mutter und ich habe noch etwas hinzuzufügen – und du hast Glück, dass es nicht älter als 11 ist. Das ist großartig: Zahlen Sie Ihre Kreditkarte jede Woche ab. Wählen Sie eine Zeit aus – vielleicht ist es Freitag zur Mittagszeit. . . . den Rest bezahlen. Das kleinere Guthaben ist nicht so einschüchternd und kann Ihnen sogar helfen, Ihre Ausgaben zu budgetieren. Was also, wenn das Kreditkartenunternehmen Ihr Geld vorzeitig erhält? Sie werden nie eine Gebühr für verspätete Zahlungen haben und Sie verdienen sowieso nichts daran. Tun Sie dies und Sie werden nie ein Kreditkartenproblem haben.

Irgendwann, hoffentlich lange und weit weg, werden wir alt (nein, wir sind jetzt nicht alt!) und müssen Rat und Erinnerungen von Ihnen hören. Sie fragen sich vielleicht, wie sehr Sie versuchen sollten, unser Leben zu beeinflussen. Klingt bekannt? Du denkst vielleicht, dass dies einer der schwierigsten Teile davon ist, uns zu lieben.

Ich weiß bereits, dass der schwierigste Teil, dich zu lieben, eines Tages sein wird, dich zu verlassen. Bis dahin plane ich, Ihnen Ratschläge und subtile Erinnerungen zu geben. (Vielleicht auch ein paar nicht so subtile Erinnerungen). Sie werden an der Reihe sein. Und wenn dies der Fall ist, beziehen Sie sich auf # 1.

Ich liebe dich von ganzem Herzen und ganzer Seele,

Mama

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Vier Dinge, die erwachsene Söhne ihren Müttern mitteilen möchten

An die Mütter erwachsener Söhne: Was sie wissen sollen